Cookie-Einstellungen
Fussball

St. Pauli in Cottbus Boll

SID
Kapitän Fabian Boll fehlt dem Kiezklub gegen Cottbus
© getty

Zweitligist FC St. Pauli muss im Auswärtsspiel bei Schlusslicht Energie Cottbus am Donnerstag auf Kapitän Fabian Boll verzichten. Der Mittelfeldspieler laboriert an einer Kapselzerrung in der rechten Hüfte. Das gab der Kiezklub am Dienstag bekannt.

Unter anderem muss Trainer Roland Vrabec im Kampf um die wohl letzte Aufstiegschance auch ohne den an der Schulter verletzten Stammtorhüter Philipp Tschauner auskommen. Für ihn wird Robin Himmelmann zwischen den Pfosten stehen.

Die Hamburger gehen als Tabellenfünfter mit sechs Punkten Rückstand auf den SC Paderborn auf dem Aufstiegs-Relegationsplatz in den 31. Spieltag.

Fabian Boll im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung