Cookie-Einstellungen
Fussball

Giefer für ein Spiel gesperrt

SID
Fabian Giefer wurde für seine Notbremse im Spiel gegen Aue vom DFB gesperrt
© getty

Torwart Fabian Giefer vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ist vom Sportgericht des DFB wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt worden.

Giefer hatte Aues Fabian Müller bei der 0:3-Pleite am Sonntag per Notbremse gestoppt und die Rote Karte gesehen.

Der Spieler beziehungsweise der Verein haben dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.

Fabian Giefer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung