Cookie-Einstellungen
Fussball

1. FC Köln eröffnet Heinz-Flohe-Fußballschule

SID
Die Spieler des 1. FC Köln ehren das Vereinsidol Heinz Flohe
© getty

Zweitligist 1. FC Köln eröffnet am Freitag im feierlichen Rahmen seine nach dem am 15. Juni verstorbenen FC-Idol Heinz Flohe benannte Fußballschule.

Der ehemalige Mittelfeldspieler, Double-Kapitän, Spielmacher und Nationalspieler in Diensten des 1. FC Köln war wegen seiner Verdienste um den Klub bereits vor seinem Tod als Namensgeber für die FC-Fußballschule auserkoren worden.

In der FC-Fußballschule im Schatten des RheinEnergie-Stadions haben Jungen und Mädchen die Gelegenheit, unter professionellen Bedingungen und unter Anleitung lizenzierter und erfahrener FC-Trainer ihre fußballerischen Fähigkeiten zu verbessern. Vom 1. FC Köln werden Vizepräsident Toni Schumacher und Geschäftsführer Alexander Wehrle bei der Eröffnung zugegen sein, auch die Familie Flohe wird erwartet.

Heinz Flohe im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung