Cookie-Einstellungen
Fussball

Braunschweig zieht Kaufoption bei Elabdellaoui

SID
Elabdellaoui drehte in der Rückrunde auf und hat sich einen Stammplatz in Braunschweig erarbeitet
© getty

Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat den seit der Winterpause ausgeliehenen Mittelfeldspieler Omar Elabdellaoui von Manchester City fest verpflichtet.

Der 21 Jahre alte Norweger erhält bei den Löwen einen Vertrag bis 2015. Das gab der Fußball-Zweitligist am Freitag bekannt.

Der Cousin von Stürmer Mohammed Abdellaoue (Hannover 96) hat sich in der Rückrunde im Team von Torsten Lieberknecht zu einem Leistungsträger entwickelt und in zwölf Zweitliga-Partien vier Treffer vorbereitet.

"Es war für uns früh klar, dass wir die Kaufoption ziehen wollten, denn es herrschte sehr schnell sehr große Sicherheit darüber, dass Omar uns sportlich weiterhelfen kann", sagte Eintracht-Sportdirektor Marc Arnold, "darüber hinaus hat er eine super Einstellung und passt als Typ zu 100 Prozent ins Team." Braunschweig hatte nach 28 Jahren Abstinenz vor zwei Wochen den Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht.

Omar Elabdellaoui im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung