Cookie-Einstellungen
Fussball

Boysen neuer Trainer beim SV Sandhausen

SID
Hans-Jürgen Boysen war zuletzt 2011 beim FSV Frankfurt als Trainer tätig
© Getty

Der abstiegsbedrohte SV Sandhausen hat Hans-Jürgen Boysen als neuen Trainer verpflichtet. Einen Tag nach der Entlassung von Gerd Dais unterschrieb der 55-Jährige am Dienstag beim Tabellenletzten einen Vertrag bis zum Saisonende, der sich im Falle des Klassenverbleibs um ein Jahr verlängert.

Boysen war bereits von 1994 bis 1996 und 2001/02 Trainer bei den Nordbadenern. "Der Verein und die handelnden Personen sind mir bestens bekannt, sodass es keiner großen Eingewöhnung bedarf", sagte der ehemalige Profi und erfahrene Zweit- und Drittligatrainer, der am 17. Dezember 2011 beim FSV Frankfurt entlassen worden und seither vereinslos war.

Der Fußballlehrer machte bei seiner Vorstellung keinen Hehl daraus, "dass es sehr schwer wird, aber Spiele werden auch im Kopf entschieden und deshalb steht uns eine Menge Arbeit bevor." Aufsteiger Sandhausen hatte die vergangenen sechs Spiele verloren und viele Gegentore kassiert.

Die aktuelle Tabelle der 2. Liga

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung