-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Aerts kehrt Hertha BSC den Rücken

SID
Maikel Aerts wechselte 2010 aus den Niederlanden zu Hertha BSC
© Getty

Ersatztorhüter Maikel Aerts verlässt Hertha BSC mit unbekanntem Ziel. Der 36 Jahre alte Niederländer akzeptierte ein angepasstes Vertragsangebot des Bundesligaabsteigers nicht und verlässt den Verein bereits nach zwei Jahren wieder.

Nach Thomas Kraft als Nummer eins im Berliner Tor stehen die beiden Eigengewächse Sascha Burchert und Philip Sprint als Ersatztorhüter für die kommende Saison bereit.

Allerdings wird Burchert in den ersten vier Pflichtspielen der kommenden Saison zwischen den Pfosten stehen, da Kraft vom Deutschen Fußball-Bund wegen Schiedsrichterbeleidigung im Relegationsrückspiel bei Fortuna Düsseldorf gesperrt wurde.

Maikel Aerts im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung