Cookie-Einstellungen
Fussball

FSV Frankfurt leiht Leckie aus

SID
Mathew Leckie (r.) kam in der vergangenen Saison auf neun Bundesliga-Einsätze für die Borussia
© Getty

Der FSV Frankfurt hat Mathew Leckie von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen. Wie die Frankfurter mitteilten, wird der 21 Jahre alte Australier die Rückennummer 20 tragen.

"Mathew Leckie ist ein in der Offensive vielseitig einsetzbarer Spieler, der die Position im Sturm sowie auf beiden Außenbahnen einnehmen kann. Er ist ein sprintstarker, geradliniger Stürmer, der den schnellen Torabschluss sucht", sagte FSV-Geschäftsführer Uwe Stöver.

Leckie, der bereits zum Kader der A-Nationalmannschaft Australiens gehört, sagte über seinen Wechsel: "Ich möchte hier Spielpraxis sammeln und mit dem Verein eine erfolgreiche Saison spielen. Die vergangene Spielzeit hat gezeigt, dass der FSV Frankfurt für diesen Schritt der Ausleihe optimale Voraussetzungen bietet."

Zu Beginn der Saison war Leckie von seinem australischen Heimatklub Adelaide United zur Borussia gewechselt und wurde dort in neun Bundesliga- und zwei DFB-Pokalspielen eingewechselt.

Mathew Leckie im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung