Cookie-Einstellungen
Fussball

Ingolstadt verlängert mit Trainer Möhlmann

SID
Benno Möhlmann hat seinen Vertrag beim FC Ingolstadt bis 2013 verlängert
© Getty

Nach dem vorzeitigen Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga hat der FC Ingolstadt den Vertrag mit Trainer Benno Möhlmann bis zum 30. Juni 2013 verlängert.

Auch die Arbeitsverhältnisse mit Co-Trainer Sven Kmetsch, Fitness-Trainer Jörg Mikoleit sowie Torwart-Trainer Brano Arsenovic wurde bis zu diesem Zeitpunkt verlängert.

Im November 2010 hatte Möhlmann als Trainer beim FC Ingolstadt Michael Wiesinger beerbt, der nach der 1:2-Niederlage am 11. Spieltag gegen Energie Cottbus entlassen worden war.

FCI-Sportchef Harald Gärtner sagte: "Wir sind von der Arbeit unseres Trainerteams überzeugt. Jetzt wollen wir den eingeschlagenen Weg weitergehen und den FC Ingolstadt gemeinsam in der 2. Bundesliga etablieren."

Zweijahresvertrag für Haas

Zudem hat Ingolstadt in Leonhard Haas den ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler, der bis zum Saisonende noch für den Ligarivalen SpVgg Greuther Fürth im Aufstiegskampf tätig ist, erhält beim FCI einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2013.

Benno Möhlmann im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung