Cookie-Einstellungen
Fussball

FSV-Teamchef Oral wirft Spilacek raus

SID
Radek Spilacek wurde vom FSV Frankfurt mit sofortiger Wirkung freigestellt
© Getty

Der FSV Frankfurt wird den Rest der Saison ohne Radek Spilacek bestreiten. Teamchef Thomas Oral stellte ihn ohne Angabe von Gründen ab sofort vom Spielbetrieb frei.

Zweitligist FSV Frankfurt hat seinen tschechischen Mittelfeldspieler Radek Spilacek mit sofortiger Wirkung freigestellt.

"Ich habe dem Spieler mitgeteilt, dass ich mit ihm nicht mehr plane", sagte FSV-Teamchef Thomas Oral. Gründe wurden nicht genannt. Spilaceks Vertrag in Frankfurt läuft zum Saisonende aus.

Radek Spilacek im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung