Cookie-Einstellungen
Fussball

Wehens Koen wird am Knöchel operiert

SID
Koen, Wehen, Wiesbaden
© Getty

Wiesbaden - Mittelfeldspieler Erwin Koen vom Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden muss an einem geschädigten Außenband im linken Fußknöchel operiert werden.

Wie der hessische Klub mitteilte, hat der 29 Jahre alte Niederländer das Trainingslager in Bad Kreuznach verlassen und soll in Straubing von Heinz-Jürgen Eichhorn behandelt werden.

Das chronisch überdehnte Band hatte zu einer Fuß-Fehlstellung geführt. Wehens Manager Uwe Stöver rechnet damit, dass der vom derzeitigen Drittligisten SC Paderborn gekommene Koen bis zu acht Wochen pausieren muss, bevor er mit dem Reha-Training beginnen kann.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung