Cookie-Einstellungen
Fussball

Chile muss auf Vidal verzichten

SID
Arturo Vidal (r.) liegt mit Juventus nur einen Punkt hinter Serie-A-Spitzenreiter AS Roma
© getty

Bei den anstehenden Länderspielen gegen England (Freitag) und Brasilien (Dienstag) muss die chilenische Nationalmannschaft auf Ex-Leverkusener Arturo Vidal verzichten.

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich beim 3:0-Sieg von Juventus Turin gegen SSC Neapel am Sonntag eine Wadenzerrung zugezogen.

"Arturos Fehlen ist sehr gravierend", sagte Nationaltrainer Jorge Sampaoli am Donnerstag.

Arturo Vidal im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung