Cookie-Einstellungen
Fussball

Ibrahimovic spielt wohl trotz WM-Aus weiter für Schweden

SID
Zlatan Ibrahimovic will seine Karriere in der schwedischen Fationalmannschaft offenbar trotz des Verpassens der WM 2022 fortsetzen.

Zlatan Ibrahimovic will seine Karriere in der schwedischen Fationalmannschaft offenbar trotz des Verpassens der WM 2022 fortsetzen. Dies kündigte der 40 Jahre alte Angreifer vom AC Mailand nach der 0:2 (0:0)-Niederlage im entscheidenden Play-off-Duell in Polen an.

"Ich werde so lange weitermachen, wie ich kann. Ihr werdet keine andere Antwort bekommen, nur weil wir dieses Spiel verloren haben und nicht zur Weltmeisterschaft fahren", sagte Ibrahimovic: "Aber ich muss mich gut fühlen und spielen können, aber das gilt auch für Milan."

Der Stürmerstar, der nach der EM 2016 bis Anfang 2021 nicht für sein Land spielte, betonte, dass er dafür aber auch liefern müsse. "Es gibt auch eine andere Seite. Es geht nicht nur um mich und mein Ego und darum, dass ich spielen muss", sagte Ibrahimovic.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung