Cookie-Einstellungen
Fussball

Alkmaar scheitert an Everton

SID
© Getty

München - Der AZ Alkmaar verspielte am 5. Spieltag der Gruppenphase den Einzug in die Zwischenrunde.

Die Niederländer verloren im eigenen Stadion gegen den FC Everton mit 2:3 und rutschten auf Platz vier in Gruppe A ab. Nur ein Sieg oder ein Unentschieden mit 4:4 oder höher hätte sie in die nächste Runde gebracht.

Bereits nach zwei Minuten hatte Andy Johnson die Gäste in Führung gebracht. Eine viertel Stunde später erzielte Graziano Pelle den Ausgleich. Die abermalige Führung durch Phil Jagielka (43.) egalisierte Kew Jaliens (65.). Doch in der 79. Minute zerstörte James Vaughan die Hoffnungen von AZ.

Besser machte es der FC Aberdeen. Die Schotten kletterten durch ein 4:0 gegen den FC Kopenhagen noch auf Platz drei in Gruppe B. Die Tore erzielten Jamie Smith (47./55.), Mikael Antonsson (71./Eigentor) und Richard Foster (82.).

Hier geht's zu den Ergebnissen und der Tabelle der Gruppe A

Hier geht's zu den Ergebnissen und der Tabelle der Gruppe B

Hier geht's zu den Ergebnissen und der Tabelle der Gruppe C

Hier geht's zu den Ergebnissen und der Tabelle der Gruppe D

Hier geht's zum Roundup vom Mittwoch

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung