Cookie-Einstellungen

Ticker: PSG erzielt Rekord-Einnahmen dank Messi

Von Christian Guinin
Aktualisieren
Uhr

Feierabend

Das soll es dann auch für heute gewesen sein mit Rund um den Ball. Wir wünschen ein schönes Wochenende! Bis zum nächsten Mal.

21:12 Uhr

Frankfurt holt nächste Verstärkung im Sturm

Eintracht Frankfurt hat den nächsten Transfer-Coup perfekt gemacht. Mittelstürmer Lucas Alario wechselt vom Bundesligakonkurrenten Bayer Leverkusen an den Main. Wie die beiden Fußballklubs am Freitagabend mitteilten, unterschrieb der 29-jährige Argentinier einen Vertrag bis 2025. Erst am Dienstag hatte die Eintracht Mario Götze, den WM-Siegtorschützen von 2014, aus Eindhoven verpflichtet.

"International und auch in der Bundesliga hat er immer über eine sehr gute Trefferquote verfügt. Durch ihn gewinnen wir eine neue Komponente im Offensivspiel hinzu", sagte SGE-Sportvorstand Markus Krösche.

20:34 Uhr

Mega-Deal für City perfekt

Das Rennen um Mittelfeld-Star Kalvin Phillips von Leeds United ist nach Infos von SPOX und GOAL beendet! Manchester City hat für 48 Millionen Euro zugeschlagen. Weitere 3,5 Millionen Euro sind per Boni zu erreichen.

18:04 Uhr

Herthas Löwen vor Wechsel in die MLS

Eduard Löwen wird von Hertha BSC in die MLS zu St. Louis City FC wechseln. Dies teilten die Berliner am Freitag mit, Löwen muss bei seinem neuen Klub noch die sportmedizinische Untersuchung überstehen und eine Arbeitserlaubnis für die USA erhalten.

Der 25-Jährige war 2019 vom 1. FC Nürnberg zur Hertha gekommen, konnte sich dort aber nicht durchsetzen. Er kommt auf nur 14 Bundesligaspiele für Berlin, zuletzt war er an den FC Augsburg und den VfL Bochum ausgeliehen.

15:45 Uhr

Golf: Kaymer reagiert auf Sanktionen

Die gegen die LIV-"Rebellen" ausgesprochenen Strafen durch die europäische Tour sorgten beim 37-Jährigen Golfprofi für reichlich Unmut. "Das ist ein sehr trauriger Moment für die Sportart. Es geht nur noch um Geld und Egos. Es ist schwierig nachzuvollziehen, warum es soweit kommen musste", sagte Kaymer. Die Spieler, die zuletzt an der LIV-Premiere in London teilgenommen haben, müssen 100.000 Pfund, umgerechnet 116.500 Euro Strafe zahlen. Dazu dürfen die Abtrünnigen bei den kommenden drei DP-World-Tour-Turnieren nicht starten.

15:15 Uhr

3. Liga: Osnabrück und MSV eröffnen

Mit dem Eröffnungsspiel zwischen dem VfL Osnabrück und dem MSV Duisburg startet die 3. Liga am 22. Juli in die neue Saison. Die weiteren Partien des ersten Spieltages der Saison 2022/23 finden vom 23. bis 25. Juli statt. Die zeitgenauen Ansetzungen erfolgen "in Abstimmung mit den Sicherheitsbehörden im Laufe der kommenden Woche", teilte der DFB mit.

Analog zu den beiden Bundesligen geht auch die 3. Liga ab 14. November mit Beginn der FIFA-Abstellungsperiode wegen der WM in Katar in eine neunwöchige Pause. Der 38. und letzte Spieltag ist für den 27. Mai 2023, angesetzt.

14:51 Uhr

Flick verzichtet auf Reise zum WM-Workshop

Bundestrainer Hansi Flick wird auf eine Reise zum Team-Workshop im Vorfeld der WM in Katar verzichten. Der DFB teilte mit, dass er mit einer Delegation auf Arbeitsebene an der Veranstaltung vom 2. bis 7. Juli in der Hauptstadt Doha teilnehmen werde. Der Workshop hat die wichtigsten organisatorischen und administrativen Aspekte mit Blick auf das Turnier (21. November bis 18. Dezember) zum Thema.

14:29 Uhr

Messi beschert PSG-Rekordeinnahmen

Sportlich ist Lionel Messi noch nicht wirklich bei Paris Saint-Germain angekommen, finanziell hat sich die Verpflichtung des Argentiniers für die Pariser jedoch offenbar mehr als gelohnt. Präsident Nasser Al-Khelaifi der Marca bestätigte, ist Messi in großen Teilen für die Rekord-Einnahmen in Höhe von 700 Millionen Euro mitverantwortlich. Demnach hätte der 35-Jährige die Umsetzung von neuen Sponsoring-Deals ermöglicht. Darüber hinaus überschritten die Pariser die magische Grenze von einer Million verkaufter Trikots - bei 60 Prozent davon ziert der Name "Messi" das Jersey.

14:02 Uhr

Andreescu in Bad Homburg im Halbfinale

Simona Halep (Rumänien) hat vor ihrem Halbfinale beim Rasenturnier in Bad Homburg aufgegeben. Damit steht Bianca Andreescu als erste Finalistin in der Kurstadt fest. Die Kanadierin spielt am Samstag um ihren ersten Titel seit dem Triumph bei den US Open 2019. "Unglücklicherweise bin ich heute Morgen mit einer Blockade im Nacken aufgewacht", sagte Halep: "Dieser Umstand erlaubt mir nicht, mein Bestes auf dem Platz zu geben." In der kommenden Woche ist die frühere Weltranglistenerste in Wimbledon am Start.

13:41 Uhr

BVB schnappt sich wohl Ajax-Talent

Nach Informationen der Ruhr Nachrichten sichert sich Borussia Dortmund die Dienste von Prince Aning. Der 18-Jährige kommt von Ajax Amsterdam zum BVB. Demnach habe der BVB die Verhandlungen mit Aning, die die RN als "langwierig" bezeichnen, zu einem Abschluss gebracht und eine Einigung über einen Vierjahresvertrag erzielt. Aning soll in der U23 in der 3. Liga für die Borussia auflaufen, aufgrund seines Alters könnte er auch noch in der U19 kicken.

Hier kommt Ihr zur ausführlichen News.

13:26 Uhr

Gladbach verpflichtet Daniel Fraulo

Daniel Farke darf sich über den ersten Neuzugang bei Borussia Mönchengladbach freuen. Der fünfmalige deutsche Meister gab am Freitag die Verpflichtung des Mittelfeld-Talents Oscar Fraulo bekannt. Der 18-Jährige wechselt vom dänischen Vizemeister FC Midtjylland zur Borussia und unterschrieb einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2026.

13:20 Uhr

Leseempfehlung I

Nach einer von zahlreichen Enttäuschungen getrübten Saison hat Borussia Dortmund einen Neuanfang ausgerufen - und füllt diesen durch die bislang getätigten, teils hochkarätigen Transfers früh mit Leben. Dieses Händchen muss der neue BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl nun auch auf der Abgabenseite beweisen. Ein Kommentar des Kollegen Tittmar.

13:09 Uhr

Milan startet mit Heimspiel

Titelverteidiger AC Mailand startet mit einem Heimspiel in die neue Saison der italienischen Serie A. Milan trifft am ersten Spieltag (13./14. August) auf Udinese Calcio. Das geht aus dem am Freitag veröffentlichten Spielplan hervor. Rekordmeister Juventus Turin erwartet zum Auftakt Sassuolo Calcio, Vizemeister Inter Mailand gastiert bei Aufsteiger US Lecce.

13:00 Uhr

Wimbledon: Deutsche Gegner stehen fest

Die frühere Turniersiegerin Angelique Kerber trifft in der ersten Runde von Wimbledon auf Doppelspezialistin Kristina Mladenovic. Serena Williams bekommt es bei ihrem mit Spannung erwarteten Comeback ebenfalls mit einer Französin zu tun: Die 40-Jährige spielt gegen die Weltranglisten-113. Harmony Tan. Ihr letztes Einzel hatte Williams vor einem Jahr im All England Club bestritten. Bei den Männern kommt es zum Auftakt zu einem deutschen Duell: Oscar Otte, in Abwesenheit des verletzten Olympiasiegers Alexander Zverev die deutsche Nummer eins in Wimbledon, trifft auf Peter Gojowczyk. Kerber (Nr. 15) und Otte (Nr. 32) sind die einzigen gesetzten Profis aus Deutschland beim Rasenklassiker im Londoner Südwesten.

12:45 Uhr

SPOX auf Social Media

Ihr wollt keine wichtigen News, Gerüchte und Videos aus der Sportwelt verpassen? Dann schaut doch mal bei unseren Social-Media-Kanälen vorbei!

Instagram

Facebook

Twitter

TikTok

12:36 Uhr

DEL: Augsburg verpflichtet Stürmer Kuffner

Die Augsburger Panther aus der DEL haben Stürmer Ryan Kuffner für die kommende Saison verpflichtet. Der frühere NHL-Profi kennt die DEL bereits aus seiner Zeit beim Augsburger Rivalen ERC Ingolstadt, für den er in der Spielzeit 2020/21 in 31 Partien sieben Tore erzielte und sieben Assists beisteuerte. Der Kanadier kommt von den Iowa Heartlanders aus der East Coast Hockey League (ECHL).

12:01 Uhr

Breitenreiter will bei der TSG durchstarten

Andre Breitenreiter will die TSG Hoffenheim in eine erfolgreiche Zukunft führen. "Ich hoffe, dass ich für große Begeisterung und Aufbruchstimmung sorgen kann", sagte der 48-Jährige bei seiner Präsentation am Freitag: "Ich bin ambitioniert, ich möchte maximalen Erfolg. Dafür werden wir fleißig arbeiten." Der Nachfolger des glücklosen Sebastian Hoeneß, der bis Juni 2024 beim Klub von Mehrheitseigner Dietmar Hopp unterschrieben hat, will "immer nach vorne und attraktiven Fußball spielen lassen." Konkrete Ziele wollte der neue Coach aber nicht nennen. Ob Breitenreiter mit Nationalspieler David Raum arbeiten wird, ist offen.

11:46 Uhr

Stuttgart vor Vagnoman-Verpflichtung

Der VfB Stuttgart ist bei der Suche nach einem neuen Außenverteidiger offenbar fündig geworden. Wie die Stuttgarter Nachrichten schreiben, könnte HSV-Mann Josha Vagnoman noch am Wochenende zum VfB wechseln. Im Gegenzug soll eine Ablösesumme um Höhe von 4,5 Millionen Euro für den 21-Jährigen nach Hamburg wandern.

11:31 Uhr

Köln verpflichtet Mittelfeldspieler Martel

Der 1. FC Köln hat Mittelfeldspieler Eric Martel unter Vertrag genommen. Der 20-Jährige kommt von DFB-Pokalsieger RB Leipzig und unterschrieb einen Vierjahresvertrag. Der U21-Nationalspieler, zuletzt ausgeliehen an Austria Wien, kam in der vergangenen Saison 30-mal für den österreichischen Erstligisten zum Einsatz (zwei Tore, zwei Assists). "Mit dem Wechsel in unser Team geht Eric nun den nächsten großen Schritt in seiner Entwicklung. Wir sind überzeugt, dass er auch diesen Schritt erfolgreich meistern wird", sagte FC-Geschäftsführer Christian Keller.

11:15 Uhr

Plant Lewy die nächste Revolte?

Bislang halten die Bayern in Sachen Robert Lewandowski noch dicht und betonen, den Stürmer in keinem Fall vor Sommer 2023 ziehen lassen zu wollen. Sollte die Blockade der FCB-Bosse auch weiterhin Bestand haben, plant der Pole nach Informationen der spanischen Sport erneut den Gang an die Öffentlichkeit, um Druck auszuüben. Lewandowski kann sich demnach nach wie vor nicht vorstellen, in der kommenden Saison für die Bayern aufzulaufen. Ein Transfer zum FC Barcelona ist sein erklärtes Wunschziel, mit dem er sich auch schon über einen Vertrag einig sein soll.

11:07 Uhr

Katar: FCB lädt zum runden Tisch

Der FC Bayern löst ein Versprechen ein und lädt seine kritischen Fans zu einem Runden Tisch mit den Bossen zum Thema Katar. An dem Dialog am 4. Juli (17.00 bis 19.00 Uhr) nehmen Vorstandschef Oliver Kahn und Präsident Herbert Hainer teil. Neben den Fans sind zudem Vertreter*innen des katarischen WM-OK, von Menschenrechtsorganisationen und ehemalige Mitglieder der Bundesregierung angekündigt. Moderiert wird die Runde vom Vorsitzenden der Münchner Sicherheitskonferenz Christoph Heusgen. Ziel ist ein "sachlicher und direkter Dialog über die deutsche und katarische Gesellschaft, über die Kritik von Menschenrechtsorganisationen und über die Partnerschaft zwischen der FC Bayern München AG und Qatar Airways". Dieser soll nach Hoffnung des Rekordmeisters zu einem "besseren gegenseitigen Verständnis" führen.

10:50 Uhr

Bayerns Sieb wechselt in die 2. Liga

Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth hat Nachwuchsstürmer Armindo Sieb (19) verpflichtet. Wie das Kleeblatt am Freitag mitteilte, kommt der Juniorennationalspieler von Bayern München nach Fürth und unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Sieb kam in der abgelaufenen Saison zehn Mal für den FC Bayern II in der Regionalliga zum Einsatz. "Die Art und Weise wie hier Fußball gespielt werden soll und wie hier mit jungen Spielern gearbeitet wird, bietet mir beste Voraussetzungen, um mich bestmöglich weiterzuentwickeln", sagte Sieb.

10:44 Uhr

F1: Gasly verlängert bei AlphaTauri

Pierre Gasly fährt auch in der kommenden Formel-1-Saison für den Rennstall AlphaTauri. Das Team bestätigte die Vertragsverlängerung des 26-Jährigen für 2023 am Freitag. Gasly, der seit 2017 für Red-Bull-Teams fährt, liegt derzeit mit 16 Punkten auf Rang elf in der WM-Wertung. "Wir freuen uns sehr, dass Pierre bis 2023 bei uns bleibt", sagte Teamchef Franz Tost: "Er gehört definitiv zu den besten und konkurrenzfähigsten Fahrern in der Formel 1 und hat seine Fähigkeiten während der ganzen Zeit, die er bei uns verbracht hat, unter Beweis gestellt."

10:33 Uhr

Thommy wechselt in die MLS

Erik Thommy wechselt vom VfB Stuttgart in die Major League Soccer zu Sporting Kansas City. Der 27-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2024 plus Option für ein weiteres Jahr. "Das ist ein großer Schritt in meiner Karriere", sagte der Offensivspieler. Thommy, der in der Bundesliga auch für den FC Augsburg und Fortuna Düsseldorf spielte, erhielt beim VfB keinen neuen Vertrag.

10:21 Uhr

Kehrer eröffnet Jugendzentrum in Burundi

Nationalspieler Thilo Kehrer hat mithilfe seiner Stiftung ein Jugendzentrum in Burundi eröffnet. In dem vom Bürgerkrieg betroffenen Heimatland seiner Mutter soll die Einrichtung den Jugendlichen neue Perspektiven eröffnen. "Das Jugendzentrum soll in verschiedenen Bereichen helfen: bei der Kreativität, ihren Sehnsüchten und bei verschiedenen Werten, die im Leben wichtig sind", sagte Kehrer. Der Verteidiger von Paris Saint-Germain habe nun die Möglichkeit, das, was er gelernt habe, "an die jüngeren Generationen weiterzugeben. Das ist es, was wir mit der Stiftung tun wollen", sagte Kehrer.

10:08 Uhr

CR7 bei den Bayern auf dem Zettel?

Ganz wildes Ding aus Spanien. Nach Informationen der AS plant der FC Bayern ein Tauschgeschäft mit Manchester United. Dabei soll der abwanderungswillige Robert Lewandowski auf die Insel transferiert werden. Im Gegenzug soll niemand geringeres als Cristiano Ronaldo kommen. Ronaldo (37) habe sich demnach entschlossen, seinen 2023 auslaufenden Vertrag bei Manchester United nicht erfüllen und den englischen Rekordchampion vorzeitig verlassen zu wollen. "Und sein nächstes Ziel könnte München sein", schreibt die Zeitung. SID-Informationen zufolge ist an den Gerüchten jedoch nicht viel dran. Zudem sagte ein Insider im Februar, als es schon einmal Gerüchte über Ronaldo und den FCB gab, zu SPOX und GOAL: "Bei Bayern lachen sich alle tot über die Meldung, das ist totaler Unsinn."

Hier kommt Ihr zu allen wichtigen Transfers und Gerüchten des heutigen Tages.

09:51 Uhr

BMW neuer Real-Partner?

Real Madrid könnte nach Informationen der Marca einen neuen Partner bekommen. Die Zusammenarbeit mit Audi, welche seit 2003 besteht, soll demnach zum 30. Juni beendet werden, ein neuer Nachfolger steht jedoch bereits in den Startlöchern. BMW soll das Audi-Erbe antreten.

09:31 Uhr

Stockt der Dybala-Wechsel zu Inter?

Eigentlich schien der Transfer von Paulo Dybala zu Inter Mailand schon in trockenen Tüchern. Wie Sky Italia aber nun berichtet, könnte der Wechsel ins Stocken geraten. Demnach sorgt das bevorstehende Leihgeschäft von Chelseas Romelu Lukaku dafür, dass im Platz der Italiener aktuell kein Platz für Dybala ist. Will der Argentinier dennoch zu den Mailänders wechseln, muss offenbar zunächst ein anderer Spieler gehen.

09:08 Uhr

Freigang "nicht neidisch" auf Männer-Gehälter

Nationalspielerin Laura Freigang sieht in der geringeren Bezahlung gegenüber den männlichen Kollegen eine große Chance. "Der Fußball bei uns fühlt sich noch immer sehr ehrlich und direkt an. Das finde ich angenehm, das wünschen sich auch viele Fans - und darin liegt eine Möglichkeit, unsere Position zu stärken", sagte die 24-Jährige im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Sie sei "wirklich nicht neidisch darauf, so früh so viel Geld zu verdienen", führte sie aus: "Das Geld verändert die Strukturen enorm. Wir Frauen sind länger unbeschwert. Das ist ein großer Luxus." Sie selbst vermeide auch jegliche Vergleiche zum Männerfußball. "Wir wollen den Männern doch nichts wegnehmen, wir wollen einfach nur selbst Fußball spielen", erklärt Freigang.

08:48 Uhr

NBA-Picks der ersten Runde im Überblick

Nochmal der Rückpass zum Basketball. Die Kollegen aus der NBA-Redaktion haben sich die Mühe gemacht, Euch einen Überblick über alle Picks der erste Draft-Runde zu geben. Falls Ihr diesbezüglich auf dem aktuellsten Stand bleiben wollt, könnt Ihr hier vorbei schauen.

08:32 Uhr

Bayern: Laimer im Anflug?

Erst vor zwei Tagen hat der FC Bayern mit Sadio Mane einen absoluten Top-Transfer eingetütet, nun könnte sich schon der nächste Spieler im Anflug befinden. Laut Transferexperte Fabrizio Romano könnte ein Wechsel von RB Leipzigs Konrad Laimer noch in diesem Sommer über de Bühne gehen. "Konrad Laimer ist wirklich auf Bayern fokussiert und Bayern ist an ihm interessiert", sagte Romano dem Portal Wettfreunde. Laimers Berater-Agentur ist darüber hinaus die Agentur "Roof". Mit denselben Beratern handelten Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Vorstands-Boss Oliver Kahn zuletzt den Transfer von Mane aus. "Die Beziehungen nach München sind also nach dem Mane-Deal sehr gut. Es gibt Kontakte", erklärt Romano.

Alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern findet Ihr hier.

08:22 Uhr

Orlando Magic picken Banchero an 1

Der NBA Draft 2022 läuft und die Orlando Magic haben überraschend Paolo Banchero an 1 gepickt. Chet Holmgren geht nach OKC, während die Houston Rockets sich Jabari Smith schnappen. Danach beginnt der Trade-Wahnsinn der ersten Runde.

Hier gibt es das komplette Geschehen der Nacht zum Nachlesen.

08:12 Uhr

Lahm will Inklusion bei EURO 2024

Ex-Nationalspieler Philipp Lahm hat in seiner Rolle als Turnierdirektor der EURO 2024 in Deutschland die Wichtigkeit des Themas Inklusion betont und dahingehend Erfahrungen bei den Nationalen Special Olympics in Berlin gesammelt. "Es ist sehr wichtig, dass jeder teilhaben kann. Das ist unsere Aufgabe für die EURO und für diesen Austausch sind wir hier bei den Special Olympics", sagte Lahm bei Sky: "Wir wollen hier Erfahrungen sammeln, was wir dann 2024 anwenden können."

08:00 Uhr

Hinti-Vertrag doch nicht aufgelöst?

Frankfurts Martin Hinteregger hat überraschend sein sofortiges Karriereende verkündet. Der Vertrag zwischen Verein und Spieler wird jedoch offenbar nicht vollständig aufgelöst, sondern lediglich ausgesetzt, wie aus einer Formulierung des Vereinsstatements hervorgeht. "Der Vorstand hat diesem Wunsch nach intensiven Gesprächen mit dem Spieler und dessen Berater Christian Sand sowie nach Rücksprache mit Cheftrainer Oliver Glasner entsprochen und den Vertrag des Österreichers ausgesetzt", hieß es dort. Auf die endgültige Trennung hat dies wohl keinen Einfluss, doch müssten Klubs, die Hinteregger von einem Comeback überzeugen, zunächst mit der Eintracht über einen Transfer verhandeln. Nach Sport1-Informationen will Frankfurt auch die Gefahr umgehen, dass Hinteregger plötzlich ablösefrei auf dem Markt ist.

07:55 Uhr

Ticker-Start

Good morning in the morning! Ich begrüße Euch zu einer weiteren Ausgabe von Rund um den Ball. Wollen wir mal sehen, was dieser Freitag für uns so in petto hat. Auf geht's!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung