Cookie-Einstellungen

Magath lästert über Knäbel ab

Von Tickerer: Dominik Geißler / Michael Berndt
Newcastle-Fans vor Boykott?18:12 UHRMilan und Wölfe an Benteke dran?17:49 UHROkotie: Bald fit für den Abstiegskampf?17:29 UHRRäubert Chelsea bei Southampton?17:12 UHREintrachts Oczipka lobt Rode17:05 UHRVan Persie bereit für Derby16:57 UHRKroos: Einspruch gegen Blitzer16:13 UHRArsenal an 17-Jährigen dran?15:54 UHRDie unzufriedene Erbse15:39 UHRMagath lästert über Knäbel ab15:29 UHRDiaz: "Nie geglaubt, dass es so schwer wird"15:17 UHRHeldt will mit Höwedes verlängern15:07 UHRWilshere und Henderson zu City?14:56 UHRSelke: Hätte im Ausland deutlich mehr verdienen können14:37 UHRHSV: Tah und Demirbay vor Rückkehr14:27 UHRPastore spielt Gerüchte herunter14:16 UHRSorg zum BVB?14:06 UHRÖdegaard und Zidane im Zwist13:54 UHRMarca: Barca versucht's erneut bei Boateng13:41 UHRUpdate: Reus kann wohl, Hummels nicht13:33 UHRBerater: Cavani will nach Spanien oder England13:23 UHRWenn Hummels geht…13:13 UHRBaba: Nächste Saison zu 100 Prozent beim FCA13:03 UHRNasri im Tausch für Pogba?12:53 UHRZorc: Klopp will wieder angreifen12:43 UHRBarca lockt angeblich Herrera12:34 UHRDreesen: Pep definiert sich nicht über Gehalt12:25 UHRVolland zu den Wölfen?12:15 UHRBellarabi: Dauerschleife statt One-Hit-Wonder12:04 UHRPedro zu den Reds?11:57 UHRZambrano erleidet Muskelfaserriss11:48 UHRReuter: "Wird schwer, Baba zu halten"11:44 UHRZorc: "Viel zu früh, um ein Urteil zu fällen"11:23 UHRPlanen die Wölfe Mandzu-Rückkehr?11:09 UHRBenitez könnte bei West Ham anheuern11:01 UHRHector zu Schalke?10:43 UHRPuyol wohl nicht in die MLS10:34 UHR82 Millionen für Cavani?10:10 UHRAtletico an Xhaka dran?10:01 UHRHummels und Reus für Gladbach fraglich09:43 UHRFCB-Finanzboss Dreesen: "Kein Gehalts-Wahnsinn"09:27 UHRBericht: Malcom-Wechsel zu RB Leipzig geplatzt09:17 UHRDi Santo zum BVB?09:10 UHRDavid Luiz fehlt gegen Barca08:59 UHRKruse: "Mache mir Gedanken"08:40 UHRSelke: Leipzig hat große Ziele"08:39 UHRTick, Tick, Tickertime!08:37 UHR
Aktualisieren
18:33 Uhr

Auf Wiederlesen!

So das war's für heute Abend. Berndt das Brot (Geißler, du Schelm) verabschiedet sich für heute. Der Sport-Tag fängt jetzt aber erst so richtig an!

Das Abend-Menü verspricht DFB Pokal und ein bisschen CR7:

Arminia Bielefeld : Borussia Mönchengladbach (19 Uhr im LIVE-TICKER)

Kann Arminia Bielefeld die Fohlen von der Alm treiben? Spannend wird's auf alle Fälle!

Bayer Leverkusen : Bayern München (20.30 im LIVE-TICKER)

Peps beste Rumpf-Elf der Welt trifft auf das Duo Infernale Kießling und Castro

Fans von Cristiano Ronaldo dürfen sich auf sich auf Rayo Vallecano : Real Madrid (ab 22 Uhr im LIVE-TICKER) freuen. Heute Abend 6 Tore?

18:22 Uhr

Trezeguet wird Juve-Botschafter

Der ehemalige Top-Stürmer David Trezeguet wurde heute zum Botschafter für Juventus Turin ernannt. Der Franzose erzielte von 2000 bis 2010, 171 Tore in 320 Partien und war damit erfolgreichster ausländischer Torschütze für die Alte Dame. Sein neuer Titel: Präsident der Legenden. Warum nicht ?!

18:12 Uhr

Newcastle-Fans vor Boykott?

Wie der Telegraph berichtet hat, will ein Großteil der Newcastle-Fans der kommenden Partie gegen Tottenham fernbleiben. Damit reagieren die Fans auf die Arbeit von Klub-Besitzer Mike Ashley, der Ex-Coach Alan Pardew Anfang Januar zu Crystal Palace ziehen lies. Seit seinem Weggang befindet sich das Team von Nachfolger John Carver im freien Fall mit zuletzt vier Niederlagen in Folge. Was denkt ihr? Ist der Boykott angebracht?

17:49 Uhr

Milan und Wölfe an Benteke dran?

Gestern verzauberte der belgischen Nationalstürmer die Villa-Fans gegen die Queens Park Rangers mit einem Hattrick, heute vermeldet der Mirror, dass Wolfsburg und der AC Milan am neunfachen Torschützen dran sind. Nach Lukaku jetzt Benteke. Wer könnte Wolfsburg besser helfen?

17:29 Uhr

Okotie: Bald fit für den Abstiegskampf?

Nach Informationen der Bild-Zeitung hat sich Löwen-Coach Fröhling zum Zustand Rubin Okoties geäußert: "Wenn alles klappt, dann trainiert Okotie ab nächster Woche wieder mit dem Team". Der 13-malige Torschütze fehlte wegen einer Innenbanddehnung im Knie seit Anfang März.

17:12 Uhr

Räubert Chelsea bei Southampton?

Der Guardian schreibt, dass Chelsea sich intensiv um die Dienste von Southamptons Morgan Schneiderlin und Nathaniel Clyne kümmern werde. Es gibt allerdings zwei Probleme: die beiden Jungs von der Südküste Englands sind teuer und auch die direkte Konkurrenz von Arsenal und Manchester City will im Sommer mitbieten. Was meint Ihr? Wo passen die Zwei am besten hin?

17:05 Uhr

Eintrachts Oczipka lobt Rode

Bastian Oczipka hat sich vor dem Duell der Frankfurter Eintracht bei den Bayern zum Ex-Teamkollegen Sebastian Rode überrascht gezeigt: "Damit hätte vor der Saison keiner gerechnet, dass er so viele Spiele bei Bayern machen würde. Seppl hat sich gut entwickelt." Zum Spiel gegen die Münchner äußerte er sich jedoch weniger optimistisch. ""Es bringt nix, vorher groß Parolen rauszuhauen. München hat eine überragende Mannschaft. Wir wollen uns gut verkaufen", so der Verteidiger in der Bild.

16:57 Uhr

Van Persie bereit für Derby

Laut eigenem Twitter-Kanal ist Robin van Persie am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining von Manchester United eingestiegen: "Was für eine tolle Einheit. Ich bin glücklich wieder fit und spielbereit zu sein. Ich freue mich auf die nächste Partie." Die nächste Partie wäre gegen Lokalrivalen Manchester City (So., 17 Uhr im LIVE-TICKER). Klappt das?

16:39 Uhr

Hulk will zurück in die Selecao

Seit der Weltmeisterschaft in Brasilien hat der Stürmer von Zenit St. Petersburg keine einziges Spiel für die Selecao absolviert. "Ich weiß nicht, warum ich nicht nominiert wurde, ich denke es war Dungas Entscheidung. Aber ich arbeite hart an einer weiteren Chance", so Hulk bei Globo. Am 23. Mai wird Nationalcoach Dunga seinen Kader für die Copa America 2015 in Chile bekannt geben.

16:22 Uhr

Carvalho bereit für Rückkehr

AS Monaco-Metusalem Ricardo Carvalho hat laut der französischen L'Equipe seine Rückkehr in den Kader des CL-Viertelfinalisten erklärt. "Ich trainiere seit 6 Tage wieder mit der Mannschaft und fühle mich bereit zu spielen. Ich wollte schon am Dienstag zurückkehren, aber der Trainer wollte mich noch schonen", so der ehemalige portugiesische Nationalspieler.

16:13 Uhr

Kroos: Einspruch gegen Blitzer

Nach Informationen der Bild ist Nationalspieler Toni Kroos im September letzten Jahres geblitzt worden. Der Neu-Madrilene fuhr auf der Rheinbrücke bei Neuss in seinem Mercedes mit 117 Sachen, erlaubt waren 80. Kroos erhob jedoch Einspruch gegen 148,50 Euro Bußgeld. Am 14. April wird vor dem Amtsgericht Düsseldorf verhandelt.

16:06 Uhr

Draxler vor Comeback

Im Sky-Interview hat sich der Schalker Topspieler Draxler zu seiner baldigen Rückkehr in den Kader der Knappen geäußert: "Ich bin sehr glücklich, habe keine Schmerzen mehr und es ist alles gut verheilt. Ich bin bereit im Kader zu stehen und werden versuchen der Mannschaft zu helfen", so der Nationalspieler. Der 22-jährige zog sich in der Partie gegen Augsburg Ende Oktober einen Sehnenriss zu.

16:04 Uhr

Guten Tag, Freunde der Sonne!

Kollege Geißler genießt die Freiheit und ich geh mit Euch noch - in kurzer Hose - in den Feierabend. Und ab!

16:00 Uhr

Wechselzeit

Ich hab jetzt Feierabend und übergebe dementsprechend feierlich an den Kollegen Berndt das Brot! Schönen Ticker-Tag noch!

15:54 Uhr

Arsenal an 17-Jährigen dran?

Arsene Wenger und der FC Arsenal sollen mal wieder ein junges Talent im Auge haben. Das berichtet der Daily Telegraph. Kandidat soll diesmal Joseph Gomez vom englischen Zweitligisten Charlton Athletic sein. Der 17-Jährige ist dort Stammspieler und läuft zudem für die englische U19 auf. Über die Ablösesumme ist noch nichts bekannt.

15:47 Uhr

Gabun wird Afrika Cup 2017 austragen

Nachdem Lybien als eigentlicher Gastgeber für den Afrika Cup 2017 aufgrund der instabilen Lage im Land seine Kandidatur zurückziehen musste, wurde heute vom Afrikanischen Fußballverband CAF entschieden, dass Gabun das Rennen gemacht hat. Das Land, für das Dortmunds Aubameyang aufläuft, setzte sich gegen Algerien und Ghana durch.

15:39 Uhr

Die unzufriedene Erbse

Für Javier Hernandez, Chicharito genannt, läuft es nicht bei Real Madrid: Erst ein Startelfeinsatz kann der Mexikaner für die Königlichen verbuchen und hat weniger Einsatzminuten als Ersatzkeeper Keyler Navaz auf dem Konto. Warum es für den 26-Jährigen in der spanischen Hauptstadt nicht läuft, könnt ihr bei unseren Kollegen von Goal lesen. Hier geht's zum Artikel!

15:29 Uhr

Magath lästert über Knäbel ab

Im Rahmen der Eröffnung eines Schachturniers in Hamburg äußerte sich Felix Magath zum HSV und Neu-Trainer Peter Knäbel. "Knäbel als Trainer vermittelt den Eindruck, dass jeder, der mal Fußball gespielt hat, Bundesliga trainieren kann", zweifelt der 61-Jährige die Trainerkompetenzen des HSV-Coaches an. Dennoch zeigt sich Magath optimistisch, was einen Klassenerhalt der Hamburger angeht: "Wenn der HSV endlich einen Lauf kriegt, dann wird Hamburg weiter erstklassig bleiben. Sie können es schaffen."

15:17 Uhr

Diaz: "Nie geglaubt, dass es so schwer wird"

Hamburgs neuer Hoffnungsträger Marcelo Diaz zeigt sich überrascht, wie hart der Abstiegskampf tatsächlich ist. "Ich habe nie geglaubt, dass es so schwer wird", sagte der Chilene gegenüber der Sportbild. Gleichzeitig zeigte er sich aber kämpferisch: "Aber ich denke positiv. Wir müssen erhobenen Hauptes spielen."

15:07 Uhr

Heldt will mit Höwedes verlängern

Benedikt Höwedes schließt einen Weggang von Schalke laut Sport Bild nicht aus. Ein Wechsel ins Ausland gilt als wahrscheinlichste Alternative. Verständlich, dass Horst Heldt gerne mit seinem Kapitän um zwei Jahre verlängern würde und dem 27-Jährigen im besten Fall die Ausstiegsklausel in Höhe von 15 Millionen Euro abkaufen möchte. Höwedes nicht mehr bei Schalke - kann man sich irgendwie nicht vorstellen, oder?

14:56 Uhr

Wilshere und Henderson zu City?

Manchester City will sich wohl in Zukunft von seiner englischen Seite zeigen. Soll heißen: Im Kader der Citizens sollen nächste Saison mehr Engländer stehen. Deswegen sollen die Himmelsblauen laut Daily Mail Interesse an Arsenals Jack Wilshere und Liverpools Jordan Henderson bekundet haben. Wie der Daily Telegraph berichtet, wollen die Londoner jedoch jedes City-Angebot ablehnen.

14:46 Uhr

Lavezzi kostet 15 Millionen Euro

Paris St. Germain hat den Preis für Ezequiel Lavezzi festgelegt. Laut Le Parisien wäre der Angreifer im Sommer für 15 Millionen Euro zu haben. Interessenten soll es für den Argentinier einige geben: Der FC Liverpool, Inter Mailand, Atletico Madrid und Tottenham gelten als Hauptkandidaten.

14:37 Uhr

Selke: Hätte im Ausland deutlich mehr verdienen können

Für Davie Selke stand beim Wechsel zu RB Leipzig nicht das Geld im Vordergrund. "Es gab internationale Klubs, bei denen ich deutlich mehr hätte verdienen können", sagte der 20-Jährige gegenüber der Sportbild. Mit anderen Worten: Der Wechsel habe nur sportliche Gründe gehabt. Glaubt ihr dem Youngster?

14:27 Uhr

HSV: Tah und Demirbay vor Rückkehr

Der Hamburger SV plant kommende Saison mit Jonathan Tah und Kerem Demirbay. Ersterer ist aktuell an Fortuna Düsseldorf, Zweiterer an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen. "Beide Spieler sind nur für die laufende Saison verliehen. Wir planen nächste Saison mit ihnen. Sie nehmen eine gute Entwicklung", bestätigte auch HSV-Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer gegenüber der Hamburger Morgenpost.

14:16 Uhr

Pastore spielt Gerüchte herunter

Javier Pastore hat sich zu den Spekulationen über einen möglichen Wechsel zu Real Madrid geäußert. "In der Presse gibt es immer Gerüchte", sagte der Argentinier in PSG-Diensten der Mundo Deportivo: "Ich habe einen Vertrag für eine weitere Saison. [...] Ich habe mir keine Gedanken über einen Vereinswechsel gemacht." Gleichzeitig gab er aber zu, dass er mit seinem Berater über Real Madrid gesprochen habe. Ein Wechsel scheint also nicht ausgeschlossen.

14:06 Uhr

Sorg zum BVB?

Borussia Dortmund ist scheinbar an einer Verpflichtung von Oliver Sorg interessiert. Das berichtet die Sportbild. Der Außenverteidiger steht aktuell beim SC Freiburg unter Vertrag und würde dank einer Ausstiegsklausel vier Millionen Euro kosten - finanziell also locker machbar für den BVB. Wäre das ein sinnvoller Transfer?

13:54 Uhr

Ödegaard und Zidane im Zwist

Draußen scheint die Sonne (zumindest hier in Unterföhring/München), da passt doch ein spanisches Thema ganz gut. Am Wochenende fehlte Martin Ödegaard überraschend im Aufgebot der zweiten Mannschaft von Real Madrid. Der angebliche Grund: Es soll Stress zwischen dem Supertalent und Zinedine Zidane, Trainer der königlichen Reserve, geben. Das berichtet die AS. Demnach wolle der ehemalige Weltfußballer, dass der 16-Jährige öfter mit der zweiten Mannschaft trainiert, Ödegaard pocht hingegen auf sein angeblich vertraglich geregeltes Recht, mit der A-Elf zu trainieren.

13:51 Uhr

Werner Lorant mit neuem Job

Wer, wenn nicht Werner Lorant könnte den TSV Waging vor dem Abstieg retten? Das dachte sich auch der Bezirksligist und hat den Ex-Löwen-Coach verpflichtet. Sehen wir Waging bald in der Bundesliga?

13:41 Uhr

Marca: Barca versucht's erneut bei Boateng

Aufgepasst: Nach Marca-Informationen startet der FC Barcelona einen neuen Versuch bei Jerome Boateng. Demnach bieten die Katalnen 35 Millionen Euro für den Verteidiger, wollen diesen aber wegen des Transferverbots vorübergehend an die Bayern rückverleihen. Boateng soll einen Fünfjahres-Vertrag bei Barca erhalten und 3,5 Millionen Euro netto erhalten. Ja, das klingt doch alles sehr wahrscheinlich. Oder auch nicht.

13:33 Uhr

Update: Reus kann wohl, Hummels nicht

Nach Adduktorenproblemen wird Marko Reus aller Voraussicht nach gegen seinen Ex-Klub Borussia Mönchengladbach (Sa., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) auflaufen können. Auf Mats Hummels muss der BVB aber wohl wegen Oberschenkelproblemen weiterhin verzichten.

13:23 Uhr

Berater: Cavani will nach Spanien oder England

Falls Edison Cavani PSG verlassen sollte, kommen für ihn zwei Ligen in Frage: die Primera Division sowie die Premier League. "Interessant sind Spanien und England", sagte jetzt Claudio Anellucci, Berater des Uruguayers, gegenüber Radio Olympia. Da wird sich ManUnited aber freuen, das zu hören!

13:13 Uhr

Wenn Hummels geht…

Ja, dann braucht Borussia Dortmund natürlich Ersatz! Auf der Nachfolgeliste soll jetzt laut Sportbild einer stehen, der da schon vor zwei Jahren stand: Aleksandar Dragovic. Der Österreicher wechselte 2013 für neun Millionen Euro vom FC Basel zu Dynamo Kiev.

13:03 Uhr

Baba: Nächste Saison zu 100 Prozent beim FCA

Nachdem sich, wie um 11:44 Uhr berichtet, Stefan Reuter optimistisch über einen Verbleib von Augsburgs Baba über den Sommer hinaus geäußert hatte, sagte jetzt der umworbene Spieler in der Sportbild selbst: "Nächste Saison spiele ich zu 100 Prozent beim FCA." Das ist ein Bekenntnis, was die Gladbacher von Kruse wohl mal gerne hören würden!

12:53 Uhr

Nasri im Tausch für Pogba?

Nach Informationen des Daily Mirror plant Manchester City einen besonderen Deal, um Paul Pogba von Juventus loszueisen: Demnach soll Samir Nasri als Köder für den Transfer herhalten und nach Italien wechseln. Ob die Alte Dame auf dieses Angebot eingehen wird?

12:43 Uhr

Zorc: Klopp will wieder angreifen

Michael Zorc befürchtet nicht, dass Jürgen Klopp Borussia Dortmund im Sommer verlassen möchte. "Jürgen ist energiegeladen und ambitioniert, diese desaströse Hinrunde zu reparieren", sagte Zorc der Sportbild. Der BVB-Trainer wolle "wieder angreifen".

12:34 Uhr

Barca lockt angeblich Herrera

Nach zuletzt starken Leistungen bei Manchester United steht Ander Herrera laut der Mundo Deportivo beim FC Barcelona hoch im Kurs. Dort soll der Spanier die Nachfolge von Andres Iniesta und Xavi antreten. Der Vertrag des 25-Jährigen bei den Red Devils läuft aber noch bis 2018.

12:25 Uhr

Dreesen: Pep definiert sich nicht über Gehalt

Bei einer möglichen Vertragsverlängerung von Pep Guardiola kommt es nicht unbedingt auf das Geld an. "Pep definiert sich sicher nicht über die Maximierung seines Gehalts. Er hätte schon bei seinem Wechsel nach München bei anderen Klubs deutlich mehr verdienen können", sagte Bayerns Finanzboss Jan-Christian Dreesen der Sportbild.

12:15 Uhr

Volland zu den Wölfen?

Klaus Allofs sieht den Kader des VfL Wolfsburg gewappnet für die kommende Saison. "Wir stehen nicht vor einem Umbruch. Darum werden wir gar nicht so viel machen. Wir werden auch nicht in der Größenordnung agieren wie bei den Transfers von Andre Schürrle und Kevin De Bruyne", sagte der VfL-Manager der Sportbild. Dennoch soll Allfos sehr angetan von Kevin Volland sein, der für 15 Millionen Euro Hoffenheim verlassen könnte. Bahnt sich da ein Transfer an? Auch an Mandzukic sollen die Wölfe ja interessiert sein, wie wir hier um 11:09 Uhr bereits berichtet haben.

12:04 Uhr

Bellarabi: Dauerschleife statt One-Hit-Wonder

Dass Karim Bellarabi bei Bayer Leverkusen derart durchstarten würde, wie er es in dieser Saison tut, haben wohl nur wenige vermutet. Die Entwicklung des jungen deutschen Nationalspielers haben sich unsere werten Kollegen von Goal mal genauer angeschaut. Ein lohnenswerter Artikel! Hier findet ihr ihn.

11:57 Uhr

Pedro zu den Reds?

Wie die Daily Mail berichtet, hat der FC Liverpool Barcelonas Pedro im Auge. Der Spanier könnte Raheem Sterling ersetzen, wenn dieser die Reds verlassen sollte. Pedro kommt aktuell bei Barca nicht über die Rolle des Jokers hinaus.

11:48 Uhr

Zambrano erleidet Muskelfaserriss

Frankfurts Carlos Zambrano hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen, das bestätigte soeben Thomas Schaaf. Der Innenverteidiger wird damit am Samstag gegen die Bayern (Sa., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) fehlen.

11:44 Uhr

Reuter: "Wird schwer, Baba zu halten"

Wir bleiben im in Augsburg: Abdul Rahman Baba soll auf dem Zettel einiger Topklubs stehen, darunter der BVB oder auch Real Madrid. FCA-Manager Stefan Reuter rechnet aber mit einem vorübergehenden Verbleib des 20-Jährigen. "Ich glaube, dass er für sich weiß, dass er sich in Augsburg noch mehr entwickeln und stabiler werden kann. Deshalb gehe ich davon aus, dass er bleibt", sagte er der Welt. Jedoch weiß Reuter auch, "dass es für uns irgendwann schwer wird ihn zu halten."

11:32 Uhr

Manninger bleibt wohl beim FCA

Nach Informationen der Augsburger Allgemeinen soll Alexander Manninger seinen Vertrag beim FC Augsburg verlängert haben.

11:23 Uhr

Zorc: "Viel zu früh, um ein Urteil zu fällen"

Michael Zorc hat die Neuzugänge von Borussia Dortmund verteidigt und um Geduld gebeten. "Es ist viel zu früh, um ein Urteil zu fällen", sagte der Sportdirektor des BVB der Sportbild: "Ich lehne es also komplett ab, dass man aus unseren Neuzugängen Sündenböcke macht." Gebt ihr Zorc Recht?

11:16 Uhr

Zlatan-Fans aufgepasst!

Ihr wollt richtig zlatanieren? Dann empfehlen wir euch eine neue Suchmaschine: zlaaatan.com heißt das gute Stück. Hier werden alle Suchbegriffe, die ihr eingebt, in Verbindung mit Zlatan Ibrahimovic gesetzt und passende Ergebnisse ausgespuckt.

11:09 Uhr

Planen die Wölfe Mandzu-Rückkehr?

Anscheinend arbeitet der VfL Wolfsburg an einer Rückholaktion von Mario Mandzukic. Wie die Sportbild berichtet, soll Klaus Allofs bereits über einen engen Vertrauten Kontakt zum kroatischen Stürmer, der bereits von 2010 bis 2012 bei den Wölfen aktiv war, aufgenommen haben.

11:01 Uhr

Benitez könnte bei West Ham anheuern

Aktuell trainiert Rafa Benitez den SSC Neapel, doch nach den Jahren in Italien soll der Spanier wieder nach England zurückkehren wollen. Bei West Ham United könnte er dem Daily Telegraph zufolge potentieller Nachfolger von Sam Allardyce werden.

10:53 Uhr

Rangnick als Trainer bei RB?

Wie die Sportbild spekuliert, könnte der jetzige RB-Sportdirektor Ralf Rangnick das dortige Trainingsamt kommende Saison ausüben. Rangnick betonte stets: "Es ist sehr gut möglich, dass es den Trainer Ralf Rangnick irgendwann wieder gibt." Zudem möchte der 56-Jährige in Zukunft bei jedem Training vor Ort sein.

10:43 Uhr

Hector zu Schalke?

Nach Sportbild-Informationen steht Jonas Hector auf der Liste von Schalke 04. Nach dem Weggang von Kevin Wimmer zu Tottenham wäre der 24-Jährige der nächste Verteidiger, der den 1. FC Köln verlässt. Auch Stürmer Ujah könnte den Verein verlassen - Werder Bremen soll Interesse haben.

10:34 Uhr

Puyol wohl nicht in die MLS

Gestern wurde über ein mögliches Comeback von Carles Puyol berichtet. Der Spanier wurde mit dem MLS-Klub Colorado Rapids in Verbindung gebracht. Laut der Denver Post soll es aber kein Angebot der Amerikaner gegeben haben.

10:23 Uhr

30.000 Euro für Böllerwurf

Der Böllerwerfer aus dem Spiel des 1. FC Köln gegen den SC Paderborn muss eine Strafe von 30.000 Euro zahlen. Das bestätigte das Landgericht.

10:16 Uhr

Räumt die Hertha auf?

Lassen wir uns mal in die Hauptstadt treiben: Johannes van den Bergh kam bei der Hertha auf gerade einmal sechs Saisoneinsätze. Kein Wunder also, dass sich der 28-Jährige und Verein demnächst zusammensetzen wollen. Es sieht nach Sportbild-Informationen ganz nach Abschied aus. Selbiges gilt auch für Hajime Hosogai oder John Heitinga.

10:10 Uhr

82 Millionen für Cavani?

Louis van Gaal und Manchester United sind angeblich bereit, 82 Millionen Euro für Edison Cavani auf den Tisch zu legen. Das berichtet der Daily Star. Ist der Uruguayer wirklich so viel wert?

10:01 Uhr

Atletico an Xhaka dran?

Wie die Sportbild berichtet, ist Atletico Madrid an Granit Xhaka interessiert. Der 22-Jährige hat zwar erst kürzlich seinen Vertrag bis 2019 bei Borussia Mönchengladbach verlängert, dennoch soll es Gespräche zwischen Xhakas Vater und Atletico gegeben haben. Angeblich bieten die Madrilenen 25 Millionen Euro.

09:50 Uhr

Bender wurde vom Pferd geküsst

Und gleich noch eine BVB-Personalie hinterher: Sven Bender hat im gestrigen DFB-Pokal-Viertelfinale einen Pferdekuss davongetragen. Für ihn wurde Sebastian Kehl eingewechselt, der später das Siegtor erzielt hat. War eine schöne Bude, oder?

09:43 Uhr

Hummels und Reus für Gladbach fraglich

Jürgen Klopp gab in der ARD zu, dass er nicht wisse, ob Mats Hummels' muskuläre Probleme bis zum Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (Sa., 15.30 Uhr im LIVE-TICKER) auskuriert sind. Auch der Einsatz von Marko Reus ist nicht gesichert. Die beiden deutschen Nationalspieler haben bereits das DFB-Pokalspiel gegen Hoffenheim verpasst.

09:34 Uhr

Herthas U23 soll erhalten bleiben

Wie die Berliner Morgenpost berichtet, möchte Michael Preetz den Spielbetrieb der U23 von Hertha BSC im Gegensatz zu Lokalrivale Union Berlin nicht abmelden.

09:27 Uhr

FCB-Finanzboss Dreesen: "Kein Gehalts-Wahnsinn"

Im Interview mit der Sportbild erklärt Bayerns Finanzboss Jan-Christian Dreesen, dass bei den Münchnern marktgerechte Gehälter gezahlt werden und "sicher kein Gehalts-Wahnsinn" herrsche. Damit dementierte er auch die Meldung, dass Lewandowski pro Jahr 19 Millionen Euro verdiene.

09:17 Uhr

Bericht: Malcom-Wechsel zu RB Leipzig geplatzt

Angeblich ist der Wechsel des brasilianischen Talents Malcom zu RB Leipzig geplatzt. Das berichtet die brasilianische Zeitung Lance. So soll der 18-Jährige seinen Vertrag bei Corinthians verlängert bis 2020 haben. Wir werden ja sehen, wo der Knabe nächste Saison spielt...

09:10 Uhr

Di Santo zum BVB?

Nach Bild-Informationen soll jetzt auch Borussia Dortmund an Franco Di Santo Interesse bekundet haben. Nachdem sich Immobile und Ramos bisher als Flops herausgestellt haben, scheint ein Transfer des Werder-Stürmers durchaus sinnvoll für den BVB. Sportdirektor Zorc wollte sich zu den Gerüchten bisher nicht äußern. Wäre Di Santo der richtige Mann für die Borussen?

08:59 Uhr

David Luiz fehlt gegen Barca

Wie PSG bekannt gab, hat sich David Luiz eine Oberschenkelverletzung zugezogen und muss rund vier Wochen pausieren. Damit wird der brasilianische Nationalspieler im Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Barcelona fehlen. Gute Besserung, David!

08:40 Uhr

Kruse: "Mache mir Gedanken"

Max Kruse schließt einen Wechsel im Sommer nicht aus. "Ich mache mir Gedanken, dazu stehe ich", sagte der Stürmer von Borussia Mönchengladbach. Er habe zwar nie den Wunsch geäußert, die Fohlen zu verlassen, dennoch gibt der 27-Jährige zu: "Eine Garantie kann und will ich aber nicht abgeben."

08:39 Uhr

Selke: Leipzig hat große Ziele"

Für Davie Selke hat das Gesamtpaket bei RB Leipzig den Ausschlag für seinen Wechsel gegeben. "Leipzig hat große Ziele", sagte der Stürmer der Sportbild: "RB will nicht nur in die Bundesliga aufsteigen, sondern sich in naher Zukunft auch in der oberen Tabellenhälfte etablieren." Selke wolle ein Teil des Projekts sein. "Kurzfristig mache ich sicher einen Schritt zurück, um aber langfristig zwei Schritte nach vorne zu machen", so der 20-Jährige weiter.

08:37 Uhr

Tick, Tick, Tickertime!

Guten Morgen, Fußballfreunde. Neuer Tag, neuer Ticker! Ohne großes Gelaber wollen wir diesmal gleich anfangen - let's go!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung