Cookie-Einstellungen

Wiedwald an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt

Von Michael Graßl / Andreas Dieterle
Aktualisieren
Uhr

Jetzt ist Schluss

So ich mach Schluss für heute. Viel Spaß bei einem hoffentlich spannenden Champions League Abend. Aber ich hinterlasse euch noch einen kleinen Programmtipp. BVB-Anderlecht und Benfica - Leverkusen in unserem LIVE-TICKER.

18:15 Uhr

Nachtrag zur Youth League

Das Spiel der Leverkusener ist vorbei. Die U19 von Bayer verliert mit 1:4 gegen Benfica.

18:08 Uhr

Ist Liverpool an Sakho dran?

Die Reds waren heute ja schon einige Male Thema im Ticker. Laut der "Daily Mail" hat Liverpool ein Auge auf Angreifer Diafra Sakho vom Ligakonkurrenten West Ham United geworfen. Der 24-Jährige war vor der Saison erst vom FC Metz gekommen und hat in der bisherigen Saison schon sieben Treffer erzielt. Der Vertrag des Senegalesen läuft noch bis 2018.

17:41 Uhr

Der auf dem FC Nürnberg Christkindlesmarkt

Nach dem gestrigen Sieg über 1860 München ist der 1.FC Nürnberg heute beim Grillen auf dem Christkindlesmarkt für einen guten Zweck.

17:55 Uhr

Schale 04 PK vor Maribor

Di Matteo...

...über das Achtelfinale: "Das wäre ein Schritt nach vorne für unseren Prozess. Aber auch kein Weltuntergang, wenn wir nicht dabei sind."

Jan Kirchhoff...

...über sein CL-Eigentor: "Das war ein super unangenehmer Tag für mich und die Mannschaft. Die 2 Liga-Erfolge haben gut getan."

17:51 Uhr

Beobachtet der HSV Danilo Pereira

Laut der portugiesischen Zeitung "Record" sollen die Hanseaten den Mittelfeldspieler Danilo Pereira vom CS Maritimo beobachten. Der 23-Jährige kommt vornehmlich im defensiven Mittelfeld zum Einsatz. Kann aber auch als Innenverteidiger oder im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Scouts des HSV sollen ihn im Stadion beobachtet haben. Angeblich gab es den ersten Kontakt schon im August. Könnte der Portugiese für den Hamburger SV eine Verstärkung sein?

17:34 Uhr

Fans prügeln sich wegen Wenger

Wie ein Fan der "BBC" verriet, hatten sich Anhänger beim 1:0-Sieg des FC Arsenal gegen West Bromwich geprügelt. Der Auslöser: Die Meinung zu Trainer Arsene Wenger. Die Fans sollen noch nie so gespalten über den Coach gewesen sein, gab ein Anhänger des größten Fanklubs des Londoner Vereins bekannt.

17:16 Uhr

Leverkusen ausgeschieden

Natürlich ist nicht die Rede von Rolfes und Co. In der CL Youth League kann kann die Werkself nicht mehr weiterkommen, da St.Petersburg im Parallelspiel den AS Monaco mit 3:1 bezwungen hat. Schade.

17:09 Uhr

Rüdiger erfolgreich operiert

Bundesliga zum Dritten. Antonio Rüdiger wurde, nach seiner Meniskusverletzung vor drei Tagen, erfolgreich am rechten Knie operiert. Dies teilte der VfB-Verteidiger auf seinem Instagram-Profil mit.

17:04 Uhr

Trainingspause für Alex Meier

Wir bleiben in der Bundesliga. Am Wochenende noch der gefeierte Held beim 5:2-Kantersieg, nun gibt es erstmal eine Pause für den Angreifer. Aufgrund muskulärer Probleme setzte Alexander Meier heute das Training beim Eintracht Frankfurt aus. Ein Einsatz gegen Hoffenheim am kommenden Freitag sei aber nicht gefährdet. So Trainer Thomas Schaaf.

16:58 Uhr

Christian Pander ist wieder fit

Und wieder Bundesliga. Dort ist Linksverteidiger Christian Pander wieder ins Training von Hannover 96 eingestiegen. Nachdem er gegen den VfL Wolfsburg krankheitsbedingt fehlte.

16:54 Uhr

Champions League Achtelfinale

Heute Abend stehen die ersten Entscheidungen in der CL-Gruppenphase an. Wer kommt weiter? Wer spielt Europa League? Und wer muss gehen? Für alle die die möglichen Szenarien schon mal durchspielen möchten empfehle ich unseren CL-Rechner. Viel Spaß.

16:46 Uhr

Pal Dardai bleibt Nationaltrainer in Ungarn

Der Hertha -Rekordspieler Pal Dardai wird die ungarische Nationalmannschaft bis Ende November 2015 trainieren. Dies teilte die Hertha, bei der der Ungar als U15-Trainer tätig ist mit. "Hertha BSC ist und bleibt meine Nummer 1. Ich bin meinem Verein sehr dankbar für die Möglichkeit, die ungarische Nationalmannschaft während der gesamten EM-Qualifikation für die Euro 2016 betreuen zu dürfen", freut sich die Hertha-Legende.

16:40 Uhr

Lehmann macht Weidenfeller Mut

Nun schalten sich im Dortmunder Torwart-Karussell auch ehemaliger Keeper ein. Jens Lehmann sagte gegenüber der "Bild": "Ich sehe die Situation von Weidenfeller nicht so dramatisch. Wenn er sich in naher Zeit erholt hat, wird er auch wieder spielen. Mit 34 Jahren hat er als Torwart noch einiges vor sich." Lehmann wird es wissen.

16:30 Uhr

Vogts wettert gegen Kramer

Der Ex-Bundestrainer Berti Vogts wettert gegen Christoph Kramer. In der "Rheinischen Post" meinte er: Kramer habe "herzlich wenig zum Titel beigetragen." Ganz schön harte Worte über den Mittelfeldspieler. Er kritisierte dessen Verhaltensweisen. Nach der WM zähle nur "das Morgen, das ist wichtig für den Klub, der den Spieler bezahlt. Die Art, wie sich Kramer im Moment darstellt, hätte ihm damals Probleme bereitet - im Team und mit dem Trainer".

16:14 Uhr

Bayern Trainingslager wieder in Katar

Vielen Dank Herr Graßl. Wir machen sofort einen kurzen Abstecher zum FC Bayern. Das Winter-Trainingslager vom 9. bis 17. Januar 2015 wird für den Rekordmeister nun doch wieder in Katar stattfinden. Wegen der Diskussion um die WM-Vergabe 2022 war eine Verlegung der Vorbereitung auf die Rückrunde erwogen worden.

16:07 Uhr

Einen muss es ja treffen!

Schweren Herzens erblickt der Tickerer den vierten Offiziellen an der Seitenlinie. Es heißt für ihn: Das wars, du bist raus! Frischen Wind soll nun Kollege Dieterle ins Spiel bringen! Viel Spaß dabei und machts gut!

15:54 Uhr

Leseempfehlung 2

Einen weiteren lesenswerten Artikel lege ich euch ans Herz. Die Kollegen von Goal haben die drei Wünsche des BVB genauer analysiert. Hiiiier!

15:46 Uhr

Effe zum VfL?

Das wäre ja ein Hammer. Stefan Effenberg soll ein heißer Kandidat auf den heute freigewordenen Trainerstuhl beim VfL Bochum sein. Das berichtet die "Sport Bild". Angeblich, so habe ich das zumindest bei Twitter gelesen, soll Effenberg bereits gestern Abend auf dem Bochumer Weihnachtsmarkt gesichtet worden sein. Laut Lothar Matthäus soll diese Taktik allerdings nicht zum Erfolg führen...

15:34 Uhr

Pogba soll Toure-Nachfolge antreten

Wir checken nochmal kurz in England ein. Denn bei Manchester City fehlt natürlich noch der passende Nachfolger für Yaya Toure, falls er denn mal gehen sollte. Laut der "Sun" haben sich die Verantwortlichen mit Paul Pogba von Juventus auch schon einen passenden Mann ausgeguckt. Jetzt kommt der Clou: Man will sich nicht auf einen sofortigen Vertrag einigen, sondern erst mittel- bis langfrisitg mit dem Franzosen einigen. Was haltet ihr davon?

15:23 Uhr

Neururer wehrt sich

Ruuumms! Endlich die Antwort von Peter Neururer: "Ich bin geschockt! Das ist unfassbar, und ich kann das gar nicht glauben. Ich werde mich jetzt erst einmal mit meinem Anwalt beraten." Schade Peter, wir haben uns regelwidrigere Aussagen erwartet. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Hier gibts noch mehr Infos.

15:14 Uhr

Spruch des Tages

Lustig?! Folgender Kommentar sorgte in der Redaktion gerade für den ein oder anderen Schmunzler. "Das interessiert mich gerade so viel, wie wenn in Dortmund ein Sack Reus umfällt!" Kollege Holzwarth sei Dank, der das Ding aus den Tiefen des Netzes gekramt hat.

15:07 Uhr

Schär nach Gladbach?

Immer wieder gibt es Spekulationen um Fabian Schär. Im Sommer wurde vor allem die Borussia aus Gladbach als Abnehmer gehandelt. Jetzt äußerte sich der Schweizer im "Blick": "Der Traum vom Ausland besteht absolut. Ich habe immer gesagt, wenn diese Möglichkeit besteht, möchte ich sie packen. Für mich muss der Schritt aber stimmen, ich brauche etwas mit Perspektiven." Klingt nach baldigem Abschied! Was meint ihr?

14:54 Uhr

Punktabzug für Parma

Der italienische Serie-A-Klub AC Parma bekommt für die laufende Saison ein Pünktchen abgezogen! Weil die Herren die nicht alle Steuern gezahlt haben, müssen sie jetzt zusätzlich noch 5.000 Euro Strafe zahlen.

14:41 Uhr

Wiedwald an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt

Ganz schlechte Nachrichten für die Fans von Eintracht Frankfurt. Torwart Felix Wiedwald ist an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt und wird deshalb mehrere Woche ausfallen. "Es tut uns natürlich sehr leid, dass nun auch Felix Wiedwald für mehrere Wochen ausfallen wird", so Trainer Thomas Schaaf. Kevin Trapp ist zwar wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen, das Spiel gegen Hoffenheim wäre "wahrscheinlich noch zu früh. Somit ist Timo Hildebrand die erste Wahl für das Tor", ergänzte Schaaf. Gute Besserung Felix!

14:35 Uhr

Stollenstrolch des Monats

Der Stollenstrolch des Monats November steht fest: Der 8-jährige Mathis vom Güstrower SC 09 überzeugte mit einer "super Hütte" nicht nur Buschi, sondern holte auch die meisten Stimmen. Hier geht es lang.

14:24 Uhr

Kurz Durchschnaufen

Also die Bayern wollen das Spiel natürlich gewinnen. Über einen möglichen Wechsel von Höjbjerg sagte der Bayern-Trainer nichts, dafür hat er einige Änderungen in der Startelf angekündigt.

14:22 Uhr

Pep-PK III

... über das Preisgeld für den Sieg: "Wir spielen nicht für Geld. Wir spielen für unsere Freude. Ich sage nicht auf einer PK, wir wollen gewinnen um das Preisgeld zu bekommen. Natürlich ist das gut für den Verein. Aber jeder weiß, dass wir das Spiel nicht deshalb gewinnen wollen."

... über Rafinha und Höjbjerg: "Pierre ist kein Rechtsverteidiger wie Rafinha. Deshalb spielt Rafinha häufiger. Pierre ist Mittelfeldspieler. Er ist jung und er spielt gut. Ich bin sehr zufrieden mit ihm. Ich kann mich nicht beklagen. Manchmal ist er dabei und manchmal nicht."

... Unterschiede zu vorherigen Spielen gegen Moskau: "Sie haben Herz, morgen ist ihre letzte Chance. Sie werden alles probieren und wir spielen für uns, weil wir schon qualifiziert sind."

... das Spiel gegen Augsburg: "Der Trainer bezieht sich immer an das nächste Spiel. Das hat mit Respekt zu tun. Unser Aufgabe ist ein gutes Spiel zu zeigen Aber wir haben in drei Tagen danach Augsburg und dann wieder nur drei später Freiburg, wir müssen rotieren."

14:07 Uhr

Pep-PK II

... über Schweinsteiger: "Normalerweise spreche ich vor dem Spiel nicht über die Aufstellung. Aber ich kann heute nicht sagen, wer morgen spielt, sonst weiss mein Trainerkollege ja die Aufstellung."

... über die Kälte in Deutschland: "Es gibt ja Sitzheizung auf der Bank. Dann kann ich mich fünf Minuten aufwärmen und dann wieder an die Seite gehen (lachend)."

... seine Ausflüge außerhalb der Coaching-Zone: "Wenn das passiert, dann merke ich das nicht. Aber ich muss mit den Spielern sprechen und oft verstehen sie mich nicht. Natürlich muss ich das besser kontrollieren."

14:04 Uhr

Pep-PK I

Los geht es in München!

Pep über das Spiel gegen Moskau: "Wir müssen natürlich spielen um zu gewinnen, das ist unser Beruf."

... die Aufstellung von Moskau: "Ist normalerweise eine Kontermannschaft mit schnellen Spielern wie Doumbia, aber mal sehen was morgen passiert."

... über Rotation: "Einige Spieler, die das letzte Spiel nicht gespielt haben, werden spielen. Aber ich weiss noch nicht wie viele. Aber es wird neue Spieler in der Aufstellung geben. Einige Spieler waren gestern sehr müde."

14:00 Uhr

Wenger nominiert Zelalem

Good News für unser deutsches Nachwuchstalent Gedion Zelalem. Der Mittelfeldspieler steht im Champions-League-Kader des FC Arsenal. Allerdings wurden neben dem Deutschen auch fünf weitere Teenager nominiert. Für Lukas Podolski winkt diesmal sogar die Startelf bei Spiel gegen Galatasaray.

13:49 Uhr

Pep-PK

In gut 10 Minuten startet die heutige PK von Pep Guardiola im Hinblick auf das Champions-League-Spiel gegen Moskau. Sobald das Ganze losgeht, halte ich euch auf dem Laufenden.

13:43 Uhr

Jansen bei Benfica auf dem Zettel

Und weils so schön ist, verkauf ich gleich den nächsten Linksverteidiger ins Ausland. Spieler: Marcell Jansen. Aktueller Verein Hamburger SV. Neuer Verein: Benfica Lissabon. Zeitpunkt: Winterpause. Gerücht-in-den-Umlauf-Bringer: Die portugiesische Zeitung "Record". Meinung des Tickerers: Schau ma moi, dann seng mas scho.

13:33 Uhr

Schmelle mit Kontakt zu Juve?

Reus lernt spanisch, sein Mannschaftskollege Marcel Schmelzer bald italienisch? Die "Gazzetta dello Sport" schreibt, dass Juventus Turin Interesse am Dortmunder Linksverteidiger haben soll. Problem: Acht Millionen Ablöse sind den Turinern zu viel. Vielleicht ist Schmelzer ja den anderen Interessenten (Milan, Spartak Moskau und Napoli) die Ablöse wert...

13:20 Uhr

Neuer Mann für Freiburg?

Ein neues Gerücht aus dem fernen Amerika. Laut der "Washington Post" stehen die Breisgauer vor der Verpflichtungen des 19-jährigen Zack Steffen. Der Mann kommt aus dem Nachwuchs von Philadelphia Union und wird angeblich bereits zum Medizincheck in Freiburg erwartet. Braucht der SC denn überhaupt einen Torwart?

13:05 Uhr

Horn sagt Liverpool ab

Kölle Alaaf statt "You'll never walk alone": Timo Horn bleibt in Köln und will sogar verlängern. Laut der "Sun" wollte Pool im Winter ein Angebot von fünf Millionen für den Schlussmann abgeben. Doch "konkret an uns herangetreten ist niemand", sagt Horns Berater Volker Struth dem "EXPRESS". Mehr noch: "Ich bin in guten Gesprächen mit dem 1. FC Köln, will bei meinem Verein verlängern", so Horn. Der neue Vertrag soll bis 2019 gültig sein.

12:51 Uhr

Schwegler hat Freunde fürs Leben!

Am Freitag trifft die TSG Hoffenheim auf Eintracht Frankfurt. Für Pirmin Schwegler ist das sicherlich kein normales Spiel, war er doch lange Zeit Teil der Eintracht-Familie. Deshalb hat er auch noch Kontakt zu seinen Ex-Kollegen: "Zum Beispiel zu Wolfgang Steubing (Mäzen und Aufsichtsratsmitglied). Ihn habe ich ins Herz geschlossen. Auch zu Kevin hab' ich regelmäßig Kontakt", so der Schweizer in der "Bild". Einen besonderen Unterschied zwischen seinem neuen und seinem alten Verein gäbe es auch: "Die Fan-Kultur in Frankfurt ist schon eine ganz Besondere, das weiß jeder. Wenn 12.000 nach Bordeaux mitfahren ist das was Außergewöhnliches." Warme Worte für den Ex-Verein. Was meint ihr, wie geht das Wiedersehen aus?

12:39 Uhr

Hazard will länger bleiben

Am Wochenende musste Andre Hahn bei Borussia Mönchengladbach auf die Bank. Umso schlechter für ihn, dass sein Ersatz Thorgan Hazard ein starkes Spiel hinlegte. Womöglich bleibt er eine längerfristige Konkurrenz für Hahn. "Es ist eine Option, dass ich länger in Gladbach bleibe. Aber es ist zu früh, jetzt darüber zu sprechen, die Entscheidung fällt erst zum Ende der Saison", so der Belgier gegenüber der "Bild". Mittlerweile hat der Bruder von Chelseas Eden Hazard einen Marktwert von 10 Millionen Euro.

12:24 Uhr

Hojbjerg: Fester Wechsel keine Option

An dieser Meldung führt kein Weg vorbei: Pierre-Emile Höjbjerg äußerte sich in einem Telefoninterview mit der dänischen Zeitung "BT" über einen festen Wechsel: "Der Klub will das auch nicht, also wird das nicht passieren." Auch er selbst wolle sich nicht dauerhaft vom FC Bayern verabschieden. Dennoch ist bereits ein neues Treffen am 10. Dezember anberaumt.

12:14 Uhr

Torlinientechnik auch in Italien

Bella Italia zieht nach. Nachdem die Bundesliga letzte Woche die Einführung der Torlinientechnik beschlossen hat, stimmte nun auch die Serie A dafür. Ab nächster Saison wird das technische Hilfsmittel eingesetzt.

12:05 Uhr

Nasri hat kein Problem, ManCity zu verlassen

Eigentlich hat er doch gar kein Grund, sich darüber Gedanken zu machen. Samir Nasri kommt unter Trainer Pellegrini regelmäßig zum Einsatz. Trotzdem spricht er jetzt von Abschied: "Ich weiss nicht, ob ich den Klub verlassen werde. Wenn sie zu mir kommen und mir sagen, die Sachen zu packen, werde ich gehen", so der Franzose gegenüber "BeIn Sports". Nasri hat bei den Citizens noch Vertrag bis 2019.

11:56 Uhr

Milan will Coentrao

Das ist gerade eben reingeflattert und will ich euch mal sofort weitergeben: Wie "tuttosport" berichtet, will der AC Milan Reals Linksverteidiger Fabio Coentrao im Winter ausleihen. Allerdings soll der Portugiese nur bis Sommer bleiben, denn dann will man Leonel Vangioni (27) von River Plate für den Posten verpflichten.

11:45 Uhr

Neue Vorwürfe gegen die FIFA

Die Anschuldigungen reißen nicht ab. Die neusten Vorwürfe kommen von der FIFA-Informantin Phaedra Almajid. Sie berichtet von Bestechungen von afrikanischen Funktionären in Millionenhöhe. Demnach habe es bereits 2010 ein Treffen zwischen den Funktionären aus Afrika und Katar in Angola gegeben haben. Dort ließen die Katarer verlauten, dass "sie den Verband gerne mit einer Millionen Dollar unterstützen wollen"...

11:36 Uhr

70 Euro für ein Baby

Und da sage noch einer, die Premier League habe teure Eintrittspreise! Beim Tabellenletzten aus der ersten spanischen Liga, dem FC Elche, müssen sogar die Kleinsten der Kleinsten für den Eintritt blechen. Weil jeder Platz im Stadion aus Sicherheitsgründen nur einmal besetzt werden darf, musste am vergangenen Spieltag ein Vater für sein Kind 70 Euro Eintritt bezahlen - obwohl sein Sohn erst ein paar Wochen alt ist. Die spinnen, die Engl... Spanier!

11:27 Uhr

Skripnik will Neuzugänge

Neues von der Weser. Nach der Pleite vom Wochenende meldet sich Trainer Viktor Skripnik mahnend zu Wort und will deshalb Verstärkungen: "Es ist Bedarf da, es muss etwas passieren. Wir haben zwar auch gute junge Leute, aber wir sind nicht an dem Punkt, Risiko zu gehen, wir müssen nach Qualität gucken", so der Bremer Übungsleiter. Wer könnte Bremen qualitativ verstärken?

11:11 Uhr

Stranzl vor Rückkehr

Während Valentin Stocker das Training abbrechen musste, kehrt weiter westlich ein anderen ins Mannschaftstraining zurück: Martin Stranzl. Der Österreicher in Diensten von Borussia Mönchengladbach konnte heute ohne Probleme im Training mitwirken.

11:00 Uhr

Leseempfehlung

Die Kollegen von Goal haben sich intensiv mit Bayer Leverkusen unter Roger Schmidt beschäftigt. Warum die Revolution Rückschläge erhalten hat, erfahrt ihr hier.

10:49 Uhr

Stocker fällt aus

Schlechte Nachrichten für alle Hertha-Fans. Valentin Stocker hat soeben das Training abgebrochen und ist in die Kabine gegangen. Ein Einsatz gegen den BVB am Wochenende scheint damit nicht möglich. Gute Besserung an dieser Stelle.

10:40 Uhr

Hochstätter legt nach

Da rumort aber einiges beim VfL Bochum. In der offiziellen Begründung für die Entlassung von Peter Neururer sei dessen "vereinsschädigendes Verhalten", so der Sportvorstand Christitan Hochstätter. "Peter Neururer hat unter anderem Spieler, die sich in unangemessener Form zur Arbeit der Vereinsgremien geäußert haben, in dieser Meinung bestärkt", so Hochstätter weiter. Wir warten gespannt auf die Antwort von Peter!

10:30 Uhr

Neururer-Entlassung offiziell

Und da ist auch schon die offizielle Bestätigung. Peter Neururer ist nicht länger Trainer des VfL Bochum.

10:27 Uhr

Lucas Silva: Real-Angebot abgelehnt

In der Zeit blicken wir nach Madrid. Denn Real will, wie gestern bereits berichtet, Lucas Silva verpflichten. Wenn es geht, dann schon im Winter. Jetzt kommt der Hacken: Laut "AS" soll Silvas Verein Belo Horizonte ein erstes Angebot von 13 Millionen Euro abgelehnt haben.

10:12 Uhr

Peter Neururer offenbar entlassen

Wie soeben mehrere Medien berichten, ist Peter Neururer als Trainer des VfL Bochum "mit sofortiger Wirkung" entlassen worden. Grund soll vor allem sein, dass das Tischtuch zwischen dem Kulttrainer und der Führungsetage zerschnitten sein soll. Sobald das offiziell ist, melden wir uns natürlich!

10:06 Uhr

Sedlaczek voll im Trend

Zwischendurch mal etwas zum Grinsen. Denn kennt ihr Sie schon, die App dubsmash? Mit der könnt ihr die bekannte Zitate und Sprüche nachsprechen. Immer noch nichts? Dann soll euch Esther Sedlaczek mal aufklären. Bitteschön!

09:58 Uhr

Kruse angeschlagen

Kurzes Update für alle Max-Kruse-Interessierten: Der Nationalspieler hat sich einen Kaspeleinriss im Sprunggelenk zugezogen. Sein Einsatz am Donnerstag in der Europa League gegen Zürich (im LIVE-TICKER) scheint mehr als fraglich.

09:52 Uhr

Daily Reus

Hilft nichts, da müssen wir durch. Denn die "Bild" berichtet, dass Marco Reus sich einen Spanisch-Lehrer genommen hat. Der Dortmunder lerne ab sofort die spanische Sprache, weil Barcelona sein Lieblingsverein seit Kindheitstagen sei. Die Idee klaute er sich übrigens bei Gladbachs Ex-Torwart Marc-Andre Ter Stegen, der sich ebenfalls bereits im Winter in den Spanisch-Unterricht begab... Jetzt bin ich aber auf eure Meinungen gespannt.

09:42 Uhr

Neuer Verteidiger für van Gaal

Neues aus dem Mutterland der wilden Fußballgerüchte. Der englische "express" berichtet vom Interesse Manchester Uniteds am Innenverteidiger Diego Godin. Der steht bekanntlich bei Atletico unter Vertrag, soll aber für umgerechnet 36 Millionen Euro ins Old Trafford wechseln können. Der Transfer soll nach den Wünschen van Gaals bereits im Winter über die Bühne gehen. Macht das Sinn, was meint ihr?

09:33 Uhr

Keine Ausnahmen mehr bei T-Shirt-Jubel

Zack bumm... und schon sind wir wieder zurück in der Bundesliga. Dort gibt es einen neuen Trend! Beim Torjubel ein T-Shirt mit politischer Botschaft drunter tragen - das ist voooll in! Doch weil die FIFA in ihren Statuten genau dies verbietet, will der DFB keine Ausnahmen mehr machen wie in den Fällen von Seferovic und Ujah. Laut "Bild" soll in der Winterpause ein Rundschreiben an alle Klubs geschickt werden, um der Sache ein Ende zu bereiten...

09:25 Uhr

Entwarnung bei Mustafi

Zack bumm... und schon sind wir in Valencia. Dort spielt nämlich ein deutscher Nationalspieler, namentlich bekannt als Shkodran Mustafi. Der ist am Wochenende gegen Granada umgeknickt, hat sich aber, Gott sei Dank, nur eine Verstauchung des Knöchels zugezogen.

09:11 Uhr

Micky im Visier der Premier League

Wir springen von München zum Rivalen Dortmund. Dort gibt es neue Gerüchte, die man sich anschauen sollte: Hernikh Mkhitaryan soll in den Fokus von Arsenal und Liverpool gerückt sein. Das berichteten verschiedene Medien. Liverpool war ja schon mal an dem Armenier interessiert, scheint also nicht ganz aus der Luft gegriffen oder?

09:01 Uhr

Badstuber wieder im Lauftraining

Lasset uns noch einen Moment in München bleiben und kurz darauf hinweisen, dass Holger Badstuber wieder ins Lauftraining eingestiegen ist. Eine Stunde lange kurvte der Innenverteidiger mit Fitness-Trainer Holger Broich über den Platz. Ein Comeback vor der Winterpause ist dennoch ausgeschlossen.

08:53 Uhr

Entscheidung bei Höjbjerg im Winter

Nächste Runde im Fall Höjbjerg! Der Berater des Dänen soll laut "kicker" zu neuen Gesprächen nach München kommen. Zwar sei laut Matthias Sammer noch keine Entscheidung getroffen, doch da die Bayern nun wöchentlich ihr Spielermaterial analysieren, könnten sich für den Mittefeldspieler neue Türen öffnen. Angeblich stehen Leverkusen, Gladbach und der FCA im Winter bereit. Was wäre die beste Option für Höjbjerg?

08:48 Uhr

Maxim vor Abflug?

Beginnen wir in Stuttgart. Dort fällt das Toreschießen noch nicht so leicht. In den letzten fünf Spielen blieb man vier Mal torlos. Einer der helfen könnte, wäre Spielmacher Alexandru Maxim. Doch der Rumäne schaffte es am Wochenende nicht mal in den Kader von Huub Stevens. Der Rumäne soll deshalb seinen Abgang vorbereiten - am besten schon im Winter. Sportdirektor Jochen Schneider wiegelt zwar ab, aber die sieben Millionen Ablöse für einen Tribünen-Hocker könnten sicherlich auch ihn schwach werden lassen...

08:46 Uhr

Guten Morgen beinand!

Einen verheißungsvollen und schönen Guten Morgen aus der kuschligen SPOX-Redaktion. Während der Winter näher zu rücken scheint, hüllen wir uns in Decken, wärmen uns eifrig an Töpfen voll Glühwein und schüren im Kamin ein Feuer an Fußball-Gerüchten. Doch bevor wir uns die Zunge verbrennen, starten wir lieber in den eisigen Wind des Tages-Tickers. Auf geht´s, ab geht´s!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung