-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Regensburg erleidet Rückschlag

SID

Regensburg - Jahn Regensburg hat im Kampf um die Qualifikation für die neue dritte Liga einen Rückschlag erlitten. Trotz Heimvorteils zog Regensburg am drittletzten Spieltag der Regionalliga Süd gegen den SSV Reutlingen mit 0:3 (0:3) den Kürzeren.

Vor 4000 Zuschauern lagen die Gäste durch Treffer von Christian Haas (6.), Bastian Bischoff (9.) und Dominic Maroh (42.) bereits zum Pausenpfiff klar in Front. Nach dem Wiederanpfiff konnten sich die Gastgeber nicht entscheidend steigern und verloren am Ende verdient.

Regensburg ist Zehnter, die punktgleichen Reutlinger zogen in der Tabelle vorbei und sind Neunter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung