Fussball

BVB - Youssoufa Moukokos Bruder Borel schwärmt: "Er ist das Wunderkind"

Von SPOX
Borel Moukoko hat in einem Interview von seinem Bruder Youssoufa geschwärmt.

Borel Moukoko hat in einem Interview von seinem Bruder Youssoufa geschwärmt und den Torjäger der U19 von Borussia Dortmund als "Wunderkind" bezeichnet.

"Natürlich ist mein Bruder das Wunderkind, für den ihn alle halten. Auch für mich. Es ist immer wunderbar ihm zuzusehen", sagte der 19-jährige Borel im Gespräch mit der Vereinshomepage seines Klubs Schwarz-Weiß Essen.

"Aber egal wie viel Erfolg er hat, für mich ist und bleibt er mein Bruder. Die Familie ist immer das Wichtigste. Er arbeitet unglaublich viel für seine Ziele. Er ist eine richtige Tormaschine. Wirklich unfassbar", schwärmt der Linksverteidiger von seinem kleinen Bruder.

Der 14-jährige Moukoko ist schon Leistungsträger der U19 des BVB. Am Mittwoch traf er im Youth-League-Spiel gegen Inter Mailand und avancierte damit zum jüngsten Torschützen in der Geschichte des Wettbewerbs.

Obwohl Borel Moukoko derzeit nur in der fünftklassigen Oberliga Niederrhein kickt, träumt er davon, eines Tages mit seinem Bruder zusammenzuspielen. "Dortmund ist ein großartiger Verein und eine meiner Lieblingsmannschaften in Deutschland", sagte er.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung