Fussball

BVB-U19: Moukoko nach Dreierpack schon mit 13 Saisontoren

SID
Youssoufa Moukoko ist erst 14, aus den BVB-Junioren aber bereits nicht mehr wegzudenken.

Ausnahmetalent Youssoufa Moukoko hat in der Junioren-Bundesliga West erneut einen Dreierpack für die U19 des BVB geschnürt und sein Saisontrefferkonto auf 13 in sechs Partien erhöht.

Die drei Treffer gelangen dem 14-Jährigen beim 6:1 (4:0)-Kantersieg am Sonntag gegen Bayer Leverkusen.

Außerdem holte Moukoko einen Foulelfmeter für den BVB heraus, den Kapitän Alaa Bakir für die Dortmunder verwandelte. Die U19 der Schwarz-Gelben wird vom ehemaligen DFB- und Bundesliga-Trainer Michael Skibbe betreut.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung