Cookie-Einstellungen
Fussball

U-16-Junioren holen in Frankreich Remis

SID
Steffen Freund ist seit dem 17. Juli 2009 Trainer der U-16-Nationalmannschaft
© Getty

Im Länderspiel gegen Frankreich gab es für die deutsche U-16-Nationalmannschaft ein 3:3. Das Team von Stefen Freund konnte im französischen Gap einen 2-Tore-Rückstand aufholen.

Die deutsche U-16-Nationalmannschaft hat bei einem Länderspiel in Gap ein 3:3 (1:1) gegen Gastgeber Frankreich erkämpft.

Nach dem Führungstor durch Noah Korczowski (13.) geriet die DFB-Auswahl durch Treffer von Jordan Vercleyen (32.), Rafael Calvet (60.) und Mory Kone (61.) mit 1:3 in Rückstand.

Erst in der Schlussphase sorgten Samed Yesil (77.) und Levent Aycicek (80.) mit ihren Toren für den Ausgleich für das Team von Steffen Freund.

Alle News zum DFB-Team im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung