Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid holt Vinicius Tobias von Schachtjor Donezk

Von Jorge Picon
Real Madrid nutzt die UEFA-Sonderregelung und sichert sich für den Rest der Saison einen talentierten Brasilianer, der zuletzt in der Ukraine kickte.

Real Madrid verstärkt sich nach Informationen von SPOX und GOAL bis zum Saisonende mit Vinicius Tobias. Der 18 Jahre alte Brasilianer trug zuvor das Trikot von Schachtjor Donezk.

Aufgrund des Krieges in der Ukraine hat der europäische Fußballverband UEFA eine Sonderregelung eingeführt, nach der sich Spieler aus Russland und der Ukraine auch aktuell und damit außerhalb des Transferfensters neuen Klubs anschließen können.

Real nutzt diese Gelegenheit und holt den Rechtsverteidiger, der erst im Januar für sechs Millionen Euro von Internacional aus seiner Heimat nach Donezk wechselte. Die Madrilenen sicherten sich zudem eine Kaufoption im Sommer.

Vinicius Tobias, der noch einen bis 2026 gültigen Vertrag bei Schachtjor hat, lief bislang siebenmal für die U16 der Selecao auf.

 

 

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung