Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid: Trikot für die Saison 2022/23 geleakt

Von Falko Blöding
Real Madrid, Trikot, Leak, Saison 2022/23

Real Madrid setzt bei seinem Heimtrikot für die kommende Saison 2022/23 offenbar auf eine klassische Farbkombination - die in der Vergangenheit durchaus erfolgreich war.

Das legt jedenfalls ein Leak nahe, den das in der Regel gut informierte Portal footyheadlines am Montagabend veröffentlichte.

Demnach werden die Blancos in der nächsten Spielzeit im Santiago Bernabeu traditionell in einem überwiegend weißen Shirt auflaufen. Längs verlaufen mehrere helle, breite Streifen, die jeweils mehrfach vom Logo des spanischen Rekordmeisters unterbrochen werden.

Real Madrid: Geleaktes Trikot mit Stehkragen

Während die Logos und Schriftzüge von Ausrüster adidas und Trikotsponsor Emirates in schwarz gehalten sind, sorgen die drei adidas-Streifen auf den Schultern für den Farbklecks auf dem neuen Real-Trikot: Sie sind in einem hellen violett gehalten und erinnern damit Designs aus den späten 1990er und 2000er Jahren.

Ähnlich sah zum Beispiel das Design des Trikots beim Champions-League-Sieg gegen Juventus 1998 (1:0) aus. 2016/17 liefen die Real-Stars zudem beim Triumph im Champions-League-Endspiel gegen Juventus (4:1) in komplett violetten Shirts auf. In besagter Kombination auf dem Heimtrikot gab es diese Farben allerdings seit mehr 14 Jahren nicht mehr.

Zudem kommt es in der kommenden Spielzeit zur Rückkehr des Stehkragens. Dieser kann mit einem weißen Knopf verschlossen werden. Zudem ist am unteren Ende des Kragens je ein schwarzer und ein violetter Streifen aufgebracht.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung