Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona - Xavi stellt klar: Dembele spielt, wenn er gebraucht wird

Von Andreas Pfeffer
Ousmane Dembele

Ousmane Dembele könnte am Donnerstag zum ersten Mal seit Beginn der Transferwirren um seine Person in diesem Januar wieder in einem Heimspiel des FC Barcelona zum Einsatz kommen. Das verriet Barca-Trainer Xavi auf der Pressekonferenz vor dem Playoff-Hinspiel in der Europa League gegen den SSC Neapel.

"Wir schließen nicht aus, dass er zu Hause oder auswärts spielen kann. Ob er spielt oder nicht, hängt nur davon ab, wie die Spieler trainieren und wer besser oder schlechter ist. Er kann spielen", deutete Xavi an, dass Dembele durchaus in der ersten Elf stehen könnte.

Dembele feierte am vergangenen Samstag sein Comeback nach mehrwöchiger Abstinenz. Beim Spiel in der Primera Divison gegen Lokalrivale Espanyol wurde der Franzose 18 Minuten vor Spielende eingewechselt.

FC Barcelona: Dembele lehnte Vertragsverlängerung ab

Der Vertrag des 24 Jahre alten Stürmers bei den Blaugrana läuft nach Ende dieser Saison aus. Ein Angebot zur Vertragsverlängerung schlug er aus, woraufhin der FC Barcelona ihm mitteilte, dass er den Klub möglichst noch im Winter-Transferfenster verlassen solle - auch um eine Ablösesumme zu erhalten. Dembele stand fortan nicht mehr im Barca-Kader.

Zu einem Wechsel kam es bis zum 31. Januar aber nicht. Jetzt glaubt Xavi, dass Dembele im weiteren Saisonverlauf noch eine wichtige Rolle spielen kann. "Er wird uns sicher bis zum Saisonende helfen weil er ein großartiger Spieler ist. Er gehört zum Kader und wird spielen, wenn wir ihn brauchen", sagte Xavi.

Dembele wechselte 2017 für eine Ablösesumme in Höhe von 105 Millionen Euro von Borussia Dortmund zum FC Barcelona. Seitdem erzielte er in 81 Pflichtspielen 18 Tore für die Blaugrana.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung