Cookie-Einstellungen
Fussball

Real Madrid plant offenbar mit ehemaligem Bayern-Star Odriozola

Von SPOX
Alvaro Odriozola, Thiago, Coutinho

Real Madrid plant in Zukunft offenbar mit Alvaro Odriozola. Das berichtet die spanische AS.

Demnach hätten die jüngsten Leistungen des Rechtsverteidigers für ein Umdenken bei den Verantwortlichen der Madrilenen gesorgt. Odriozola ist derzeit an die Fiorentina ausgeliehen und überzeugt mit seiner Klasse in der Serie A.

Der Spanier kommt bereits auf 21 Pflichtspieleinsätze und ist unangefochtener Stammspieler in Florenz. Mit 42 Punkten aus 25 Partien rangiert Odriozolas Leihklub derzeit auf dem siebten Tabellenplatz und hat nur fünf Zähler Rückstand auf den Tabellenvierten Juventus Turin, der sich nach aktuellem Stand für die Champions League qualifizieren würde.

Der 26-Jährige war 2018 von Real Sociedad für 30 Millionen Euro zu den Königlichen gewechselt, konnte sich aber nie wirklich durchsetzen. Im Winter 2020 wurde Odriozola deshalb für ein halbes Jahr an den FC Bayern ausgeliehen.

Auf den späteren Triple-Gewinn des deutschen Rekordmeisters hatte er aber nur wenig Einfluss. Odriozola war in München lediglich auf fünf Einsätze gekommen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung