Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona: Das Burofax von Lionel Messi an Barca im Wortlaut

Von Oliver Maywurm

Die Mundo Deportivo hatte Zugang zu dem legendären Burofax, mit dem der heutige PSG-Superstar Lionel Messi dem FC Barcelona am 24. August 2020 seine Absicht mitteilte, den Klub zu verlassen. Am Sonntag veröffentlichte die spanische Sportzeitung das Dokument.

Dabei bezog sich Messi bekanntlich auf eine Vertragsklausel, die es ihm ermöglichen sollte, trotz des bis Sommer 2021 gültigen Arbeitspapieres bereits ein Jahr zuvor ablösefrei wechseln zu können. Diese Klausel war eigentlich am 10. Juni 2020 abgelaufen, wegen der Verschiebungen aufgrund der Corona-Pandemie pochte Messi aber darauf, die Klausel auch Ende August noch nutzen zu können.

Um einen Rechtsstreit mit dem Klub seines Herzens zu vermeiden, blieb der argentinische Angreifer letztlich doch in Barcelona. Im Sommer 2021 wollte er nun seinen am 30. Juni ausgelaufenen Vertrag bei den Katalanen eigentlich verlängern, aufgrund der finanziellen Probleme Barcas und der LaLiga-Regularien war dies jedoch nicht möglich. Anfang August verkündete der 34-Jährige daher unter Tränen seinen Abschied von den Blaugrana, kurz darauf wechselte er zu Paris Saint-Germain.

Messi: Burofax an Barca (24. August 2020) im Wortlaut:

"Hiermit erkläre ich gemäß den Bestimmungen von Klausel 3.1. des Vertrages vom 25. November 2017 meinen Wunsch, meinen Arbeitsvertrag als Profifußballer zum 30. August 2020 zu kündigen.

Ich gehe davon aus, dass der zeitliche Rahmen des in der vorgenannten Klausel geregelten Rechts zur einseitigen Kündigung ohne Angabe von Gründen im Einklang mit den außergewöhnlichen Umständen ausgelegt werden muss, unter denen die Fußballwettkampfsaison 2019-2020 aufgrund des Alarmzustands und der Situation höherer Gewalt infolge der Covid-19-Pandemie stattgefunden hat.

Aufgrund dieser Besonderheit endete die Wettbewerbssaison 2019-2020 gestern, ungeachtet der Tatsache, dass sie für unsere Mannschaft am 15. August endete, als wir nach unserem Ausscheiden aus der Champions League am Abend des 14. August nach Barcelona zurückkehrten.

In jedem Fall mache ich innerhalb von 10 Tagen nach Ende der Wettkampfsaison und damit unter Einhaltung der vereinbarten Frist für die Ausübung der Klausel 3.1. gemäß dem materiellen Inhalt unserer Vereinbarung, die entsprechend den außergewöhnlichen Umständen der Saison 2019-2020 auszulegen ist, von meinem Recht Gebrauch, den Vertrag zum 30. August 2020 zu kündigen, mit den in der vorgenannten Klausel 3.1. vorgesehenen Folgen. Mit freundlichen Grüßen, Lionel Andrés Messi"

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung