Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Barcelona: Kritik an Trainer Ronald Koeman? Mannschaft fordert offenbar anderes System

Von SPOX
Die Mannschaft des FC Barcelona fordert angeblich von Trainer Ronald Koeman ein anderes System.

Trainer Ronald Koeman (57) bekommt beim FC Barcelona offenbar starken Gegenwind aus den eigenen Reihen. Nach Informationen der spanischen Zeitung Sport sind gleich mehrere Spieler mit dem aktuellen System unzufrieden.

Demnach habe die Mannschaft das Gespräch mit dem niederländischen Trainer gesucht und die Umstellung auf ein 4-3-3-System gefordert. Koeman ließ bislang stets ein 4-2-3-1 spielen.

Aus Sicht von Lionel Messi und Co. sei die bisherige Spielweise Schuld daran, warum der FC Barcelona in dieser Saison so viele Gegentore kassiert. Am vergangenen Dienstag verloren die Blaugrana in der Champions League deutlich mit 0:3 im Camp Nou gegen Juventus Turin und verpassten somit den Gruppensieg (die Highlights im Video).

Der ehemalige Bondscoach Koeman hatte das Traineramt bei den Katalanen nach dem Viertelfinal-Aus in der Königsklasse gegen den FC Bayern (2:8-Niederlage) zu Saisonbeginn übernommen und sollte Barca zurück in die Erfolgsspur führen.

Allerdings steht Barca in der spanischen Liga nach zehn Spielen mit zwölf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Atletico Madrid nur auf Tabellenplatz neun (Torverhältnis von 20:11). Im Achtelfinale der Champions League wartet nach der Pleite gegen Juve obendrein ein Gruppensieger.

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung