Cookie-Einstellungen
Fussball

Sevilla-Trainer Julen Lopetegui schwärmt von Jules Kounde

Von SPOX
Julen Lopetegui ist froh über den Verbleib von Jules Kounde.

Trainer Julen Lopetegui vom FC Sevilla ist froh, dass der Wechsel von Jules Kounde im Sommer zu Manchester City geplatzt ist und glaubt, dass sich der 22-Jährige in Andalusien perfekt weiterentwickeln kann.

"Er ist weiterhin bei uns und ich denke, das ist sowohl für uns als auch für den Spieler gut", erklärte Lopetegui im exklusiven Gespräch mit SPOX und Goal. "Er ist einem Alter, in dem er wachsen, sich verbessern und entwickeln muss."

Kounde, der im September sein Debüt für die französische U21-Nationalmannschaft feierte, habe laut Lopetegui "einen guten Charakter, um zu lernen. Er ist ein erwachsener Junge und sehr daran interessiert, sich zu verbessern. Das ist sehr gut."

Kounde hatte kürzlich bei Sevilla FC TV bestätigt, dass ihn das Interesse von Klubs wie Manchester City durchaus schmeichle, er aber glücklich in Sevilla sei. Die Cityzens waren wohl mit einem 55-Millionen-Euro-Angebot abgeblitzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung