Cookie-Einstellungen
Fussball

Getafe-Profi Allan Nyom schießt wohl gegen Barcelonas Ansu Fati: "18 Jahre alt und du fällst so?"

SID
Allan Nyom nahm sich in der Partie offenbar Youngster Ansu Fati zur Brust.

Getafes Abwehrspieler Allan Nyom hat sich beim überraschenden 1:0-Sieg seines Klubs gegen den FC Barcelona offenbar Offensivjuwel Ansu Fati vorgeknöpft.

Nach einem Zweikampf mit dem Kameruner ging Fati im Straufraum zu Boden und forderte Elfmeter, Schiedsrichter Carlos Soto zeigte jedoch nicht auf den Punkt. Nyom fand die Aktion des Teenagers alles andere als angemessen. "18 Jahre alt und du fällst so?", soll der 32-Jährige laut Marca, unter Berufung auf TV-Bilder, zum eigentlich 17-jährigen Fati gesagt haben.

Darüber hinaus geriet Nyom auch mit Barca-Coach Ronald Koeman aneinander. Der Niederländer unterstellte ihm im Anschluss an das Spiel Beschimpfungen.

"Er hat in zwei oder drei Situationen hässliche Dinge zu mir gesagt, die ich nicht wiederholen möchte. Das war nicht schön", erklärte Koeman auf der Pressekonferenz nach der Partie.

Getafes Trainer Jose Bordalas nahm seinen Spieler dagegen in Schutz. "Ich habe nicht mit dem Jungen gesprochen, das werde ich morgen machen. Ich bezweifle aber, dass Nyom das getan hat, ich kenne ihn gut. Er ist sehr ehrgeizig, aber eine sehr respektvolle Person. Ich erlaube kein schlechtes Benehmen meiner Spieler", versicherte der 56-Jährige.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung