-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

UD Las Palmas legt Kevin-Prince Boateng wohl Dreijahresvertrag vor

Von SPOX
In der vergangenen Saison spielte Kevin-Prince Boateng für Besiktas.

Las Palmas soll Kevin-Prince Boateng einen unterschriftsreifen Dreijahresvertrag vorgelegt haben. Nun liege es am Spieler, sich zu entscheiden.

Der spanische Zweitligist UD Las Palmas soll sich mit einer Rückkehr von Kevin-Prince Boateng befassen und ihm einen unterschriftsreifen Vertrag über drei Jahre angeboten haben. Bei seinem Ex-Verein würde der 33-Jährige aber wohl ein deutlich geringeres Gehalt einstreichen als in Italien. Das berichtet die Marca.

Präsident Miguel Angel Ramirez hatte einen Transfer des Mittelfeldspielers erst am Mittwoch als "fast unmöglich" bezeichnet, durch den Wechsel von Giacomo Bonaventura (31) zur Fiorentina könnte sich jedoch eine unerwartete Chance für Las Palmas ergeben haben.

Boateng hat Rückkehr zu Las Palmas schon immer in Betracht gezogen

Zwar ist Boateng noch bis 2021 an die AC Florenz gebunden, dort ist der 33-Jährige aber inzwischen auf das Abstellgleis geraten. Sportdirektor Daniele Prade erklärte zuletzt, dass Boateng der einzige Spieler der letzten Saison sei, der "nicht mehr zu 100 Prozent" in die Pläne des Vereins passe.

Boateng hatte schon in der Saison 2016/17 bei Las Palmas unter Vertrag gestanden. In 28 Spielen gelangen ihm zehn Tore und fünf Vorlagen. Ein zweites Engagement hat er nie ausgeschlossen: "Ich möchte eines Tages zurückkommen und hier spielen, diese großartige Mannschaft hat mir viel gegeben", so Boateng bei seinem Abschied zu Eintracht Frankfurt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung