Sorgenkind Ousmane Dembele: Die Verletzungshistorie des Barcelona-Stars

 
Seit sich Ousmane Dembele im Spätsommer 2017 vom BVB "verabschiedete", klebt ihm das Pech an den Schuhsohlen. Wir werfen einen Blick auf die bedenkliche Verletzungsserie des Franzosen.
© getty
Seit sich Ousmane Dembele im Spätsommer 2017 vom BVB "verabschiedete", klebt ihm das Pech an den Schuhsohlen. Wir werfen einen Blick auf die bedenkliche Verletzungsserie des Franzosen.
27.11.2019: Zum Wiedersehen mit den alten Kollegen von Borussia Dortmund stand Dembele am 5. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase in der Startformation.
© getty
27.11.2019: Zum Wiedersehen mit den alten Kollegen von Borussia Dortmund stand Dembele am 5. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase in der Startformation.
Nach weniger als einer halben Stunde war jedoch Schluss. Der Beuger im rechten Oberschenkel kam zu Schaden, nichts ging mehr. Lionel Messi erkundigt sich nach Dembeles Wohlbefinden.
© getty
Nach weniger als einer halben Stunde war jedoch Schluss. Der Beuger im rechten Oberschenkel kam zu Schaden, nichts ging mehr. Lionel Messi erkundigt sich nach Dembeles Wohlbefinden.
Die bittere Folge: Dembele wird zwei - eher: drei - Monate ausfallen und erst im Februar beim FC Barcelona zurückerwartet. Nicht seine erste Zwangspause. Hier ist die Chronologie einer fatalen Serie ...
© getty
Die bittere Folge: Dembele wird zwei - eher: drei - Monate ausfallen und erst im Februar beim FC Barcelona zurückerwartet. Nicht seine erste Zwangspause. Hier ist die Chronologie einer fatalen Serie ...
Januar 2017: In der Vorbereitung auf die Rückrunde muss Dembele wegen Problemen mit dem Hüftbeuger einige Tage pausieren. Er verpasst kein Pflichtspiel, findet sich aber zunächst auf der Bank wieder.
© getty
Januar 2017: In der Vorbereitung auf die Rückrunde muss Dembele wegen Problemen mit dem Hüftbeuger einige Tage pausieren. Er verpasst kein Pflichtspiel, findet sich aber zunächst auf der Bank wieder.
16. September 2017: Dembele ist gerade von Dortmund nach Barcelona gewechselt und bestreitet seinen dritten Pflichtspieleinsatz für die Katalanen. Gegen Getafe ist nach einer halben Stunde Schluss. Der Oberschenkel! Er fällt über 3 Monate aus.
© getty
16. September 2017: Dembele ist gerade von Dortmund nach Barcelona gewechselt und bestreitet seinen dritten Pflichtspieleinsatz für die Katalanen. Gegen Getafe ist nach einer halben Stunde Schluss. Der Oberschenkel! Er fällt über 3 Monate aus.
Januar 2018: Dembele gibt sein Comeback zu Beginn des neuen Jahrs, doch landet am 14. schon wieder auf der Injury List. Diesmal: Muskelbündelriss. Er fällt gut vier Wochen aus.
© getty
Januar 2018: Dembele gibt sein Comeback zu Beginn des neuen Jahrs, doch landet am 14. schon wieder auf der Injury List. Diesmal: Muskelbündelriss. Er fällt gut vier Wochen aus.
20. Januar 2019: Er kommt Mitte Februar 2018 zurück und hat erst mal fast ein Jahr Ruhe. Dann zieht er sich im Match gegen Leganes eine Knöchelverletzung zu. Die Folge: 3 Wochen Pause.
© imago images
20. Januar 2019: Er kommt Mitte Februar 2018 zurück und hat erst mal fast ein Jahr Ruhe. Dann zieht er sich im Match gegen Leganes eine Knöchelverletzung zu. Die Folge: 3 Wochen Pause.
März 2019: Dembele kommt im Februar zurück, spielt 6 Wochen und zieht sich dann wieder einen Muskelbündelriss zu. Wieder heißt es: ein Monat Pause!
© imago images
März 2019: Dembele kommt im Februar zurück, spielt 6 Wochen und zieht sich dann wieder einen Muskelbündelriss zu. Wieder heißt es: ein Monat Pause!
4. Mai 2019: Dembele ist gerade wieder einen Monat auf dem Rasen, da zieht er sich gegen Celta Vigo eine erneute Oberschenkelverletzung zu. Die Folge sind gut sechs Wochen Pause.
© getty
4. Mai 2019: Dembele ist gerade wieder einen Monat auf dem Rasen, da zieht er sich gegen Celta Vigo eine erneute Oberschenkelverletzung zu. Die Folge sind gut sechs Wochen Pause.
August 2019: Die neue Saison hat angefangen, Dembele spielt 90 Minuten am 1. Spieltag gegen Bilbao und meldet sich mit der nächsten Oberschenkelblessur erneut krank - 5 Wochen Pause.
© getty
August 2019: Die neue Saison hat angefangen, Dembele spielt 90 Minuten am 1. Spieltag gegen Bilbao und meldet sich mit der nächsten Oberschenkelblessur erneut krank - 5 Wochen Pause.
September 2019: Dembele kommt gegen Villarreal am 6. Spieltag zurück und muss gleich bei der nächsten Partie wieder passen. Muskelprobleme.
© getty
September 2019: Dembele kommt gegen Villarreal am 6. Spieltag zurück und muss gleich bei der nächsten Partie wieder passen. Muskelprobleme.
November 2019: Die schon angesprochene Verletzung, die er ausgerechnet gegen den Ex-Klub aus Dortmund erleidet, legt ihn wieder lahm. Fortsetzung - zum Leidwesen von Ousmane Dembele - folgt bestimmt.
© getty
November 2019: Die schon angesprochene Verletzung, die er ausgerechnet gegen den Ex-Klub aus Dortmund erleidet, legt ihn wieder lahm. Fortsetzung - zum Leidwesen von Ousmane Dembele - folgt bestimmt.
1 / 1
Werbung
Werbung