-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Zwangspause für Ronaldo

SID
Cristiano Ronaldo klagt über Schmerzen im linken Bein
© getty

Real Madrid muss im Ligaspiel am Sonntag bei Real Sociedad San Sebastian ohne Europas Fußballer des Jahres Cristiano Ronaldo auskommen. Der 29-Jährige klagt über Schmerzen im linken Bein und hat von Trainer Carlo Ancelotti ein Pause verordnet bekommen.

Ronaldo solle sich "vollständig erholen", um für das Stadtderby gegen Meister Atlético am 13. September wieder fit zu sein.

Auch Portugals Nationaltrainer Paulo Bento verzichtete für den Auftakt der EM-Qualifikation gegen Albanien (7. September) auf eine Nominierung seines Superstars.

Cristiano Ronaldo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung