Cookie-Einstellungen
Fussball

Alexis Sanchez fällt zwei Monate aus

Von SPOX
Sanchez könnte Barca in den nächsten 13 Pflichtspielen fehlen, heißt es auf der Klub-Homepage
© Getty

Der FC Barcelona muss rund zwei Monate auf Star-Neuzugang Alexis Sanchez verzichten. Der chilenische Flügelstürmer zog sich beim 2:2 des spanischen Meisters im Liga-Spiel bei Real Sociedad San Sebastian am Samstag eine Oberschenkelverletzung zu.

Eine 2:0-Führung verspielt und einen wichtigen Mann verloren: Für den FC Barcelona war das zweite Meisterschaftsspiel wahrlich kein Erfolg.

Am Sonntag bestätigte der amtierende spanische Meister und Champions-League-Sieger, dass sich Neuzugang Alexis Sanchez beim 2:2 bei Real Sociedad San Sebastian einen Muskelfaserriss im rechten, hinteren Oberschenkel zuzog.

Der 22-jährige Chilene wird voraussichtlich acht Wochen ausfallen.

Sanchez zog sich die Verletzung in der 30. Spielminute beim Stand von 2:0 für Barca zu und wurde durch David Villa ersetzt.

Sanchez wechselte in der Sommerpause für 26 Millionen Euro Ablöse vom italienischen Erstligisten Udinese Calcio zum FC Barcelona.

Primera Division: Ergebnisse, Tabelle, Spielplan, Torjäger

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung