Cookie-Einstellungen

Es gab schon Gespräche! Versaut Milan dem BVB einen Transfercoup?

 
Die AC Milan spielt eine hervorragende Saison in der Serie A und aktuell scheint sogar der erste Meistertitel seit der Spielzeit 2010/2011 zum Greifen nahe. Doch die guten Leistungen der Milan-Stars sind auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben.
© getty
Die AC Milan spielt eine hervorragende Saison in der Serie A und aktuell scheint sogar der erste Meistertitel seit der Spielzeit 2010/2011 zum Greifen nahe. Doch die guten Leistungen der Milan-Stars sind auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben.
Ein Schlüsselspieler der Rossoneri hat sich bereits für einen Wechsel entschieden und ihm könnten weitere Leistungsträger folgen. Im Sommer möchte sich Milan daher auch um Verstärkungen für die neue Saison bemühen. Die Wechselkandidaten im Überblick.
© getty
Ein Schlüsselspieler der Rossoneri hat sich bereits für einen Wechsel entschieden und ihm könnten weitere Leistungsträger folgen. Im Sommer möchte sich Milan daher auch um Verstärkungen für die neue Saison bemühen. Die Wechselkandidaten im Überblick.
Mögliche Abgänge - FRANCK KESSIE: Der Ivorer spielt seit 2017 für Milan und ist seither die Konstante im Mittelfeld der Rossoneri. Insgesamt 216 Spiele absolvierte Kessie bisher und konnte dabei 36 Treffer und 16 Assists beisteuern.
© getty
Mögliche Abgänge - FRANCK KESSIE: Der Ivorer spielt seit 2017 für Milan und ist seither die Konstante im Mittelfeld der Rossoneri. Insgesamt 216 Spiele absolvierte Kessie bisher und konnte dabei 36 Treffer und 16 Assists beisteuern.
Nächste Saison wird Milan jedoch nicht mehr auf Kessie bauen können. Der 25-Jährige hat offenbar bereits einen Vertrag beim FC Barcelona unterschrieben und wird Mailand nach fünf Jahren im Sommer verlassen.
© getty
Nächste Saison wird Milan jedoch nicht mehr auf Kessie bauen können. Der 25-Jährige hat offenbar bereits einen Vertrag beim FC Barcelona unterschrieben und wird Mailand nach fünf Jahren im Sommer verlassen.
RAFAEL LEAO: Der Portugiese spielt dieses Jahr seine wohl bisher beste Saison im Trikot der Mailänder. Laut Gazetta dello Sport soll nun aber PSG die Fühler ausgestreckt haben und bereit sein, 70 Millonen Euro auf den Tisch zu legen.
© getty
RAFAEL LEAO: Der Portugiese spielt dieses Jahr seine wohl bisher beste Saison im Trikot der Mailänder. Laut Gazetta dello Sport soll nun aber PSG die Fühler ausgestreckt haben und bereit sein, 70 Millonen Euro auf den Tisch zu legen.
Laut dem Bericht wollen die Pariser Leao als Ersatz im Falle eines Abgangs von Kylian Mbappe verpflichten, der sich nach der laufenden Saison Real Madrid anschließen könnte.
© getty
Laut dem Bericht wollen die Pariser Leao als Ersatz im Falle eines Abgangs von Kylian Mbappe verpflichten, der sich nach der laufenden Saison Real Madrid anschließen könnte.
Leao betonte zuletzt allerdings, bei Milan Geschichte schreiben zu wollen und dass seine Berater bereits in Kontakt mit dem Klub wegen einer Vertragsverlängerung stehen.
© getty
Leao betonte zuletzt allerdings, bei Milan Geschichte schreiben zu wollen und dass seine Berater bereits in Kontakt mit dem Klub wegen einer Vertragsverlängerung stehen.
ISMAEL BENNACER: Der defensive Mittelfeldspieler steht wie Leao noch bis 2024 unter Vertrag, soll aber ebenfalls bald ein neues Arbeitspapier unterschreiben. Laut Transfer-Insider Fabrizio Romano steht eine vorzeitige Verlängerung im Raum.
© getty
ISMAEL BENNACER: Der defensive Mittelfeldspieler steht wie Leao noch bis 2024 unter Vertrag, soll aber ebenfalls bald ein neues Arbeitspapier unterschreiben. Laut Transfer-Insider Fabrizio Romano steht eine vorzeitige Verlängerung im Raum.
THEO HERNANDEZ: Laut der Gazetta dello Sport soll der FC Chelsea an einer Verpflichtung interessiert gewesen sein, der Linksverteidiger verlängerte im Februar aber seinen Vertrag bis 2026 und wird daher wohl vorerst nicht wechseln.
© getty
THEO HERNANDEZ: Laut der Gazetta dello Sport soll der FC Chelsea an einer Verpflichtung interessiert gewesen sein, der Linksverteidiger verlängerte im Februar aber seinen Vertrag bis 2026 und wird daher wohl vorerst nicht wechseln.
ALESSIO ROMAGNOLI: Der Kapitän der Mailänder könnte sich nach der Saison einem direkten Rivalen anschließen: Laut dem italienischen Journalisten Alfredo Pedulla soll Lazio Rom an einer Verpflichtung des 27-Jährigen interessiert sein.
© getty
ALESSIO ROMAGNOLI: Der Kapitän der Mailänder könnte sich nach der Saison einem direkten Rivalen anschließen: Laut dem italienischen Journalisten Alfredo Pedulla soll Lazio Rom an einer Verpflichtung des 27-Jährigen interessiert sein.
Milan wird bereits seit Längerem mit Sven Botman vom OSC Lille in Verbindung gebracht und bei einer Verpflichtung könnte Romagnoli möglicherweise als verzichtbar angesehen werden.
© getty
Milan wird bereits seit Längerem mit Sven Botman vom OSC Lille in Verbindung gebracht und bei einer Verpflichtung könnte Romagnoli möglicherweise als verzichtbar angesehen werden.
Mögliche Zugänge – SVEN BOTMAN: Laut Fabrizio Romano ist Milan bereits "sehr nah dran", den Transfer von Botman einzutüten. Die Gespräche laufen bereits seit Monaten und der Niederländer ist wohl bereit, Milans Angebot anzunehmen.
© getty
Mögliche Zugänge – SVEN BOTMAN: Laut Fabrizio Romano ist Milan bereits "sehr nah dran", den Transfer von Botman einzutüten. Die Gespräche laufen bereits seit Monaten und der Niederländer ist wohl bereit, Milans Angebot anzunehmen.
DIVOCK ORIGI: Auch bei diesem Transfer sind die Mailänder nach Informationen von Romano zuversichtlich, zeitnah eine Einigung erzielen zu können. Origi wäre sogar ablösefrei zu haben, da sein Vertrag beim FC Liverpool ausläuft.
© getty
DIVOCK ORIGI: Auch bei diesem Transfer sind die Mailänder nach Informationen von Romano zuversichtlich, zeitnah eine Einigung erzielen zu können. Origi wäre sogar ablösefrei zu haben, da sein Vertrag beim FC Liverpool ausläuft.
Für einen Transfer von Origi würde zudem sprechen, dass der 26-Jährige den Angriff der Rossoneri deutlich verjüngen würde. Zltatan Ibrahimovic ist bereits 40 Jahre alt und auch Olivier Giroud ist mit 35 nicht mehr der Jüngste.
© getty
Für einen Transfer von Origi würde zudem sprechen, dass der 26-Jährige den Angriff der Rossoneri deutlich verjüngen würde. Zltatan Ibrahimovic ist bereits 40 Jahre alt und auch Olivier Giroud ist mit 35 nicht mehr der Jüngste.
RENATO SANCHES: Bereits im Winter bemühten sich die Rossoneri um eine Verpflichtung des Portugiesen, im Sommer könnte ein neuer Anlauf gestartet werden. Laut Romano ist Sanches seit Monaten eine Priorität von Milan.
© getty
RENATO SANCHES: Bereits im Winter bemühten sich die Rossoneri um eine Verpflichtung des Portugiesen, im Sommer könnte ein neuer Anlauf gestartet werden. Laut Romano ist Sanches seit Monaten eine Priorität von Milan.
TIMO WERNER: Laut dem englischen Express soll sich Werners Agent Volker Struth unter anderem mit Milan getroffen haben, um sich über einen möglichen Transfer im Sommer auszutauschen.
© getty
TIMO WERNER: Laut dem englischen Express soll sich Werners Agent Volker Struth unter anderem mit Milan getroffen haben, um sich über einen möglichen Transfer im Sommer auszutauschen.
Ein Transfer würde allerdings auch davon abhängen, ob der FC Chelsea bis dahin überhaupt berechtigt ist, wieder Geschäfte abzuwickeln. Zum aktuellen Zeitpunkt ist ein Wechsel daher vorerst reine Spekulation.
© getty
Ein Transfer würde allerdings auch davon abhängen, ob der FC Chelsea bis dahin überhaupt berechtigt ist, wieder Geschäfte abzuwickeln. Zum aktuellen Zeitpunkt ist ein Wechsel daher vorerst reine Spekulation.
Allerdings sind die Blues nach Informationen von SPOX und GOAL zwar nicht unzufrieden mit Werner, wären aber wohl aber zu Gesprächen über einen Transfer bereit. Zu den Interessenten zählt laut Sky auch der BVB.
© getty
Allerdings sind die Blues nach Informationen von SPOX und GOAL zwar nicht unzufrieden mit Werner, wären aber wohl aber zu Gesprächen über einen Transfer bereit. Zu den Interessenten zählt laut Sky auch der BVB.
Ein Pluspunkt für die Schwarzgelben könnte sein: Werner wird wie Niklas Süle, der ablösefrei im Sommer nach Dortmund kommt, von Struth beraten. Und bei einem wahrscheinlichen Haaland-Abgang wäre er in Dortmund wohl gesetzt.
© getty
Ein Pluspunkt für die Schwarzgelben könnte sein: Werner wird wie Niklas Süle, der ablösefrei im Sommer nach Dortmund kommt, von Struth beraten. Und bei einem wahrscheinlichen Haaland-Abgang wäre er in Dortmund wohl gesetzt.
STEVEN BERGWIJN: Der Niederländer konnte sich auch unter Antonio Conte nicht bei den Spurs durchsetzen. Immer wieder gibt es Gerüchte über einen Abgang und laut Calciomercato soll unter anderem die AC Milan Interesse zeigen.
© getty
STEVEN BERGWIJN: Der Niederländer konnte sich auch unter Antonio Conte nicht bei den Spurs durchsetzen. Immer wieder gibt es Gerüchte über einen Abgang und laut Calciomercato soll unter anderem die AC Milan Interesse zeigen.
MALIK THIAW: Im Winter soll Milan nach Informationen der Bild bereits 6,5 Millionen Euro für den 20-Jährigen geboten haben. Am Ende entschied sich Schalke aber gegen einen Transfer, um de Aufstiegschancen nicht zu schmälern.
© imago images
MALIK THIAW: Im Winter soll Milan nach Informationen der Bild bereits 6,5 Millionen Euro für den 20-Jährigen geboten haben. Am Ende entschied sich Schalke aber gegen einen Transfer, um de Aufstiegschancen nicht zu schmälern.
Im nächsten Transferfenster könnte Milan nochmal einen neuen Anlauf bei Thiaw starten. Angeblich wären die Königsblauen ab einer Summe von circa 10 Millionen Euro gesprächsbereit.
© getty
Im nächsten Transferfenster könnte Milan nochmal einen neuen Anlauf bei Thiaw starten. Angeblich wären die Königsblauen ab einer Summe von circa 10 Millionen Euro gesprächsbereit.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung