Fussball

Ex-BVB-Star Mario Götze weckt offenbar Interesse bei AC Florenz

Von SPOX
Wechselt Mario Götze nach Italien?

Der derzeit vereinslose Mario Götze steht offenbar auf dem Zettel der AC Florenz. Nach Informationen von Labaroviola, ein vereinsnahes Magazin, will sich die Fiorentina im Mittelfeld verstärken und erwäge dabei eine Verpflichtung des Weltmeisters von 2014.

Der Vertrag von Götze bei Borussia Dortmund war nach Ende der Bundesliga-Saison abgelaufen. In Florenz würde er unter anderem auf Franck Ribery treffen. Der Ex-FCB-Star spielt seit dem vergangenem Sommer bei dem Serie-A-Klub, der aktuell auf dem 13. Platz steht.

Nach Informationen von SPOX und Goal haben aber auch die Römer Klubs AS und Lazio Interesse an Götze, beide dürften in der kommenden Saison international spielen. Zudem wurde Götze auch immer wieder mal mit Hertha BSC in Verbindung gebracht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung