Fussball

SSC Neapel: Dries Mertens verlängert bis 2022

Von SPOX
Mertens hat seinen Vertrag bis 2022 verlängert.

Angreifer Dries Mertens von der SSC Neapel hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bis 2022 mit einer Option auf ein weiteres Jahr verlängert. Das gab der Serie-A-Klub am Mittwoch offiziell bekannt.

Der Torjäger postete zudem ein Video auf Instagram mit den Worten "Die Geschichte geht weiter".

Damit ist ein ablösefreier Abschied des 33-Jährigen vom Tisch. Zuletzt galt Ligakonkurrent Inter Mailand als Favorit auf eine Verpflichtung des belgischen Nationalspielers.

Neapel: Mertens mit 122 Treffern Rekordtorschütze

Mertens ist nach seinem Treffer im Halbfinal-Rückspiel gegen Inter Mailand (1:1) zum alleinigen Rekordtorschützen der Partenopei aufgestiegen.

Dank seines 122. Tores stieß er den langjährigen Napoli-Kapitän Marek Hamsik vom Thron.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung