Fussball

Inter Mailand bietet offenbar 40 Millionen Euro für Brescias Supertalent Sandro Tonali

Von SPOX
Sandro Tonali (19) debütierte im Oktober 2019 in Italiens A-Nationalmannschaft.

Inter Mailand gilt offenbar als Favorit auf einen Transfer von Brescia-Talent Sandro Tonali. Laut Sport Mediaset plant der Klub, eine Offerte in Höhe von 40 Millionen Euro abzugeben.

Damit haben die Nerazzurri offenbar vor, die namhafte Konkurrenz um Juventus Turin und dem amtierenden Champions-League-Sieger FC Liverpool im Poker um den Mittelfeldspieler auszustechen.

Wie das italienische Portal berichtet, arbeiten Sportdirektor Beppe Marotta und Klub-Boss Steven Zhang bereits Details rund um den Transfer aus. Mit einem Angebot will man den Konkurrenten zuvorkommen und die Chancen auf den Tonali-Coup erhöhen.

Tonali steht bis 2021 bei Brescia Calcio unter Vertrag

Neben dem FC Liverpool und Juventus bringt das Portal auch Manchester United, den FC Arsenal, Milan, Napoli and die Roma mit dem noch 19-Jährigen in Verbindung.

Tonali, der seine erste Saison in der höchsten italienischen Spielklasse spielt, hat bereits drei Länderspiele in der Vita stehen. Sein Vertrag bei Brescia Calcio läuft bis 2021.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung