Fussball

Neuzugang aus Tottenham: Inter Mailand holt Christian Eriksen

SID
Christian Eriksen wechselt für 20 Millionen Euro zu Inter Mailand.

Inter Mailand hat den dänischen Nationalspieler Christian Eriksen vom Champions-League-Finalisten Tottenham Hotspur verpflichtet. Beide Klubs gaben den Transfer am Dienstag bekannt.

Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler soll gut 20 Millionen Euro kosten und erhält beim Tabellenzweiten der Serie A einen Vertrag bis 2024.

Eriksen war 2013 von Ajax Amsterdam zu den Spurs gewechselt, sein Vertrag auf der Insel wäre im Sommer ausgelaufen. Tottenham hatte auf eine weitere Zusammenarbeit gehofft, Eriksen lehnte das aber ab. Für den Premier-League-Klub absolvierte Eriksen 305 Spiele und erzielte 69 Tore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung