Fussball

Juventus: Emre Can wohl vor Wechsel zu PSG - im Tausch mit Leandro Paredes

Von SPOX
Ist bei Juventus nicht mehr gefragt und darf den Verein wohl verlassen: Emre Can.

Der italienische Rekordmeister Juventus Turin plant angeblich ein Tauschgeschäft mit Paris Saint-Germain. Wie mehrere italienischen Medien übereinstimmend berichten, könnte Emre Can für Leandro Parades in die französische Hauptstadt wechseln.

Der deutsche Nationalspieler spielt in den Plänen von Trainer Maurizio Sarri keine Rolle und wurde für die Gruppenphase der Champions League nicht einmal mehr in den Juve-Kader berufen.

Nach den Verletzungen von Sami Khedira, Aaron Ramsey und Blaise Matuidi klafft im Mittelfeldzentrum der Alten Dame aber eine große Lücke, die Parades möglicherweise schließen könnte. Laut Gazzetta dello Sport würde PSG dem Tauschgeschäft zustimmen. Paredes wolle zudem "unbedingt" zu Juve wechseln, schreibt das Blatt.

Leandro Paredes bei PSG nicht gesetzt

Juve-Sportdirektor Fabio Paratici soll deshalb schon Kontakt zu seinem Gegenüber aus Paris, Leonardo, aufgenommen haben, um einen möglichen Deal auszuloten.

Paredes war im Januar 2019 zu PSG gewechselt, konnte sich dort aber wie Can in Turin nicht nachhaltig festspielen. In der aktuellen Saison kommt der Argentinier lediglich auf neun Einsätze in der Ligue 1.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung