Fussball

Carlo Ancelotti: Zlatan Ibrahimovic zu Napoli? "Werde ihn heute noch anrufen!"

Von SPOX
Neapel-Trainer Carlo Ancelotti würde eine Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic in die Serie A begrüßen.

Trainer Carlo Ancelotti von der SSC Neapel würde eine Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic in die Serie A und einen damit verbundenen Wechsel zu den Partenopei sehr begrüßen, nachdem der Schwede zuletzt über einen Transfer gesprochen hatte.

"Ich werde ihn heute Abend noch anrufen und ihm sagen, dass wir ihn erwarten. Ich bewundere ihn sehr und er hat erst 29 Tore in 30 MLS-Spielen erzielt. Morgen werde ich Sie wissen lassen, wie es gelaufen ist", scherzte Ancelotti auf der Pressekonferenz nach dem 2:0 gegen Hellas Verona.

Ibrahimovic hatte kürzlich in einem Interview mit der Gazzetta dello Sport mit einer Rückkehr in die Serie A geliebäugelt und nannte konkret Napoli: "Mit mir wäre das San Paolo (Stadion von Napoli, d. Red.) jeden Sonntag voll. Und dort ist Carlo Ancelotti - ein großartiger Coach."

Für Napoli würde vor allem "die Liebe zum Klub in der Stadt" sprechen, so Ibrahimovic. "Es wäre großartig, zu wiederholen, was Diego Maradona dort getan hat. Ich sage nicht, dass ich dorthin gehe, meine endgültige Entscheidung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Aber das Team ist eine Mannschaft, die Euphorie entfacht."

Ibrahimovic kennt Ancelotti noch aus der gemeinsamen Zeit bei Paris Saint-Germain, wo das Duo in der Saison 2012/13 die französische Meisterschaft holte. Aktuell steht Ibrahimovic noch bis Ende 2019 bei LA Galaxy unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung