Fussball

Ex-Juventus-Star Claudio Marchisio beendet seine Karriere

Von SPOX
Claudio Marchisio beendet wohl seine Karriere.

Claudio Marchisio hat am Donnerstag sein Karriereende auf einer Pressekonferenz in Turin verkündet.

Bei der Alten Dame hatte Marchisio zwischen 2008 und 2018 im Mittelfeld gespielt, bevor er zu Zenit St. Petersburg ging. Dort kam er aufgrund von Knieproblemen, die ihn auch schon bei Juve plagten, nicht wie gewünscht in Tritt. Seit dem Sommer war er vereinslos.

In italienischen Medien war noch über ein Interesse von Klubs aus Brasilien und China sowie von den Rangers aus Glasgow und der AS Monaco spekuliert worden, doch Marchisio entschied sich für einen anderen Weg.

Ähnlich wie bei Andrea Barzagli, der nach langen Jahren bei Juventus ebenfalls im Sommer seine Karriere beendete, ist eine Rolle im Umfeld der Turiner auch bei Marchisio angeblich angedacht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung