Cookie-Einstellungen
Fussball

Rassistische Rufe: Muntari verlässt Platz

Von SPOX
Sulley Muntari fand auf den Rassismus eine deutliche Antwort

In der Schlussphase der Partie zwischen Cagliari und Pescara (1:0) hat Sulley Muntari wegen rassistischer Sprechchöre der Heim-Fans auf eigene Faust den Platz verlassen.

Zuvor bat er Schiedsrichter Daniele Minelli um eine Spielunterbrechung.

Erlebe die Serie A Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dieser weigerte sich jedoch mit der Begründung, nichts von den Äußerungen mitbekommen zu haben.

Muntari wurde vom Unparteiischen in der Folge mit einer Gelben Karte bedacht.

Sulley Muntari im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung