Cookie-Einstellungen
Fussball

Raiola: Ibra nicht wieder nach Italien

SID
Zlatan Ibrahimovic wird wohl nicht nach Italien zurückkehren
© getty

Der Berater von Zlatan Ibrahimovic, Mino Raiola, hat eine Rückkehr seines Schützlings in die Serie A TIM praktisch ausgeschlossen. Der Superstar von PSG trug während seiner erfolgreichen Laufbahn in Italien bereits das Trikot von Juventus Turin (2004 bis 2006), Inter (2006 bis 2009) und dem AC Mailand (2010 bis 2012).

"Es gibt klare Vereinbarungen zwischen PSG und Ibra, wir werden sehen, wie die Dinge ablaufen werden. Ich denke, ich kann zu diesem Zeitpunkt seine Rückkehr nach Italien als Spieler nahezu ausschließen", sagte Raiola zu Radio Sportiva. Der Vertrag des schwedischen Torjägers in Paris läuft im Sommer 2016 aus.

Raiola ist auch als Berater für Mailands Mario Balotelli und den 16-jährigen Shootingstar Gianluigi Donnarumma tätig. Über Balotelli sagte Raiola, dass dieser sich in den letzten eineinhalb Jahren geändert habe. Der "Traum" des exzentrischen italienischen Nationalspielers sei es weiterhin, eines Tages für Real Madrid zu spielen.

Donnarumma könnte laut Raiola hingegen schon bald ein "Kunstwerk" werden. "Er besitzt ein außergewöhnliches Talent", schwärmte der 48-Jährige.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung