Cookie-Einstellungen
Fussball

Gomez macht sich fit für den Pokal

SID
Mario Gomez musste zuletzt vier Wochen pausieren und konnte der Fiorentina nicht helfen
© getty

Vier Wochen nach seiner Bänderzerrung im Knie macht sich Nationalspieler Mario Gomez (28) derzeit fit für das Pokalfinale in Italien mit dem AC Florenz am 3. Mai.

Zurzeit stärkt der Ex-Stuttgarter und -Münchner im Training vor allem seine Oberschenkelmuskulatur.Im Laufe dieser Woche soll er neuen Kontrollen durch die Ärzte unterzogen werden.

Danach könnte er wieder das Mannschaftstraining aufnehmen, berichteten italienische Medien am Dienstag. Das Ziel des 59-maligen deutschen Nationalspielers sei es, noch vor dem Pokalfinale gegen den SSC Neapel am 3. Mai in Rom sein Comeback zu geben.

Della Valle zuversichtlich

Gomez hatte sich am 23. März eine Verletzung am Kollateralband im linken Knie zugezogen. Wegen eines Innenbandteilrisses und einer Sehnenentzündung im rechten Knie hatte er in dieser Saison bereits rund sechs Monate pausieren müssen.

"Ich bin zuversichtlich, dass sowohl Gomez als auch Giuseppe Rossi für das Pokalfinale wieder fit sein werden", sagte Florenz-Vereinspräsident Andrea Della Valle.

Alle Infos zur Fiorentina

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung