Cookie-Einstellungen
Fussball

Klose trainiert wieder

SID
Seit Anfang November konnte Klose nicht mehr auf dem Platz mitwirken
© getty

Das Comeback des deutschen Nationalspielers Miroslav Klose für den italienischen Erstligisten Lazio Rom rückt näher. Am Freitag hat der 35-Jährige erstmals seit seiner Schulterverletzung vor drei Wochen wieder am Mannschaftstraining teilgenommen.

Unklar ist, ob Klose im Serie-A-Spiel gegen den SSC Neapel am Montag eingesetzt werden kann.

Klose hatte sich beim 1:1 gegen den FC Parma die Schulter ausgerenkt. Er hatte daraufhin auch nicht an den beiden Länderspielen in Italien (1:1) und England (1:0) teilgenommen.

Bisher absolvierte der Stürmer neun Spiele in der italienischen Liga, in denen er zwei Tore erzielen konnte.

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung