Cookie-Einstellungen
Fussball

Balotelli trifft bei Milan-Sieg doppelt

SID
Mario Balotelli (l.) traf beim ungefährdeten 4:0-Erfolg gegen Pescara gleich doppelt
© getty

Der italienische Fußball-Erstligist AC Mailand hat in der Serie A im Rennen um den Qualifikationsplatz zur Champions League einen wichtigen Erfolg eingefahren.

Bei Absteiger Delfino Pescara siegten die Rossoneri am Mittwoch 4:0 (2:0) und bauten den Vorsprung auf den Viertplatzierten AC Florenz vorerst auf sieben Punkte aus.

Das aktuelle Round-Up zur Serie A

Sollte die Fiorentina am Abend beim Kellerkind AC Siena verlieren, wäre Milan der dritte Platz bei zwei verbleibenen Saisonspielen nicht mehr zu nehmen. Nationalstürmer Mario Balotelli leitete den Erfolg per Elfmeter früh ein und erhöhte im zweiten Durchgang zum Endstand (9./57.). Die weiteren Treffer erzielten Sulley Ali Muntari (33.) und Mathieu Flamini (51.).

Die Serie A im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung