Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: Inter an Cesc Fabregas interessiert

Von Ruben Zimmermann
Cesc Fabregas könnte den FC Barcelona nach nur zwei Jahren wieder Richtung Italien verlassen
© getty

Inter Mailand prüft momentan angeblich die Möglichkeit, Cesc Fabregas vom FC Barcelona zu verpflichten. Die italienische Zeitung "Corriere dello Sport" berichtet am Sonntag, dass der 18-malige italienische Meister großes Interesse an dem Spanier haben soll.

Fabregas wechselte 2011 für 34 Millionen Euro vom FC Arsenal zurück zum FC Barcelona, für den er bereits in der Jugend gespielt hatte. In dieser Saison erzielte er in 28 Spielen in der Primera Division zehn Tore für die Blaugrana.

Angeblich sollen sich die Mailänder nun erkundigt haben, welche Rolle der 26-Jährige in den zukünftigen Plänen von Barcelonas Trainer Tito Vilanova spielt, um so die Chancen für einen möglichen Transfer abwägen zu können.

Inter droht aktuell eine Saison ohne Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb. In der Serie A steht man momentan nur auf Platz acht. Aus dem italienischen Pokal war man im Halbfinale gegen den AS Rom ausgeschieden.

Cesc Fabregas im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung