Cookie-Einstellungen
Fussball

ManUtd wirft ein Auge auf Hamsik

Von SPOX
Marek hamsik wechselte im Sommer 2007 für 5,5 Millionen Euro von Brescia Calcio zum SSC Neapel
© Getty

Marek Hamsik ist beim SSC Neapel gut in die Saison gestartet - im Gegensatz zum SSC selbst. Manchester United hat den Slowaken nun beobachten lassen.

Der SSC Neapel ist nur schwer aus den Startlöchern gekommen. Nach vier Spieltagen mit vier Punkten steht man auf Platz 14 da.

Mittelfeldstar Marek Hamsik ist dagegen schon wieder gut in Form. Drei Treffer stehen für ihn zu Buche, schon ein Drittel von dem, was letzte Saison heraussprang.

ManUtd sticht Liverpool aus

Schon längst steht der slowakische Nationalspieler auf der Liste zahlreicher europäischer Topklubs, so dass es für Neapel schwer sein wird, den 22-Jährigen bis zu seinem Vertragsende 2013 in Italien halten zu können.

Als heißeste Interessenten gelten der FC Liverpool und Manchester United. Der englische Meister hat laut italienischen und englischen Medienberichten jedoch die Nase vorn.

Wie die Zeitung "Il Mattino" berichtet, hat Sir Alex Ferguson seine Scouts am vergangenen Wochenende nach Neapel geschickt, um Hamsik beobachten zu lassen. Prompt sprang das erste Spiel ohne Tor des Slowaken heraus.

Der SSC spielte 0:0 gegen Udinese Calcio.

Marek Hamsik im Steckbrief

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung