Cookie-Einstellungen
Fussball

Ligue 1: Pochettino-Debüt vermasselt – PSG patzt gegen Saint-Etienne

Von SPOX
Paris Saint-Germain hat beim Debüt von Tuchel-Nachfolger Mauricio Pochettino als PSG-Trainer gepatzt.

Paris Saint-Germain hat beim Debüt von Tuchel-Nachfolger Mauricio Pochettino als PSG-Trainer gepatzt. Gegen AS Saint-Etienne kam der französische Meister nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus (die Highlights im Video).

Pochettinos Mannschaft lag nach 19 Minuten sogar zurück, nachdem Gueye nach einem Zuspiel von Kehrer am eigenen Sechzehner weggerutscht war und Nutznießer Hamouma zum 1:0 für Saint-Etienne traf.

Nur drei Minuten später erzielte Kean mit seinem achten Saisontreffer den Ausgleichstreffer. PSG, ohne den verletzten Neymar, hatte insgesamt jedoch Probleme mit der gut organisierten Defensive der Hausherren. Trotz spielerischer Überlegenheit kam PSG nur zu vier Schüssen aufs Tor von ASSE-Keeper Moulin.

Der deutsche Nationalspieler Kehrer spielte bei PSG von Beginn an neben Marquinhos in der Innenverteidigung. Draxler wurde nach 63 Minuten für Gueye eingewechselt. Bis auf eine Torchance, die Draxler kreierte, steuerte der Nationalspieler allerdings nur wenig bei.

  • Die PSG-Startelf beim Pochettino-Debüt: Navas - Dagba (63. Pembele), Kehrer, Marquinhos, Bakker - Gueye (63. Draxler), Verratti, Herrera - Di Maria (84. Sarabia), Kean, Mbappe.

Trotz des Unentschiedens klettert PSG auf Platz zwei, weil LOSC Lille parallel mit 1:2 gegen SCO Angers verlor. Tabellenführer Olympique Lyon gewann knapp mit 3:2 gegen RC Lens und baute den Vorsprung auf PSG auf drei Punkte aus.

AS Monaco unter Leitung von Ex-Bayern-Trainer Niko Kovac gewann mit 5:2 gegen den FC Lorient. Auch der Ex-Leverkusener Volland traf einmal.

Die Tabelle der Ligue 1

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Olympique Lyon1837:162139
2.Paris Saint-Germain1840:112936
3.OSC Lille1832:141836
4.Stade Rennes1826:19732
5.Olympique Marseille1625:16931
6.AS Monaco1833:27630
7.SCO Angers1825:27-230
8.RC Lens1728:27127
9.HSC Montpellier1830:31-127
10.Stade Brest1830:31-126
11.FC Metz1819:17224
12.Girondins Bordeaux1818:20-223
13.OGC Nizza1721:24-322
14.AS St. Étienne1819:26-719
15.Stade Reims1824:28-418
16.Racing Straßburg1827:32-517
17.FC Nantes1818:30-1216
18.FCO Dijon1812:26-1413
19.FC Lorient1819:36-1712
20.Olympique Nîmes1814:39-2512
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung