Fussball

PSG: Kylian Mbappe beendet Spekulationen um Abschied aus Paris

Von SPOX
Kylian Mbappe will weiterhin für PSG spielen.

PSG-Angreifer Kylian Mbappe hat sich in einem Tweet zu seinem aktuellen Arbeitgeber bekannt und damit die Spekulationen um einen Abschied von Paris Saint-Germain im Sommer beendet.

Auf Twitter postete der Weltmeister von 2018 ein Bild von sich selbst im neuen Jersey des amtierenden französischen Titelträgers und schrieb "Ici c'est Paris 19/20" unter das Bild. Dies ist der Slogan des Top-Klubs, Mbappe wird demnach auch in der kommenden Spielzeit für Paris auflaufen.

In den vergangenen Wochen und Monaten wurde der erst 20 Jahre alte Superstar mit Wechselgerüchten konfrontiert. Dabei war vor allen Dingen Real Madrid an einer Verpflichtung des Offensivspielers interessiert, weil Trainer Zinedine Zidane nach einer Katastrophensaison 2018/19 einen Neuaufbau anstrebt. Zuletzt sagte Mbappe jedoch, dass nicht der richtige Zeitpunkt für dieses Thema sei.

Neben den Königlichen fiel auch der Name von Champions-League-Sieger FC Liverpool in den Spekulationen rund um Mbappe.

In der vergangenen Spielzeit netzte der Angreifer in 33 Ligaspielen 29-mal ein und war maßgeblich daran beteiligt, dass PSG in der Premierensaison von Coach Thomas Tuchel den Meistertitel einfuhr.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung