Cookie-Einstellungen
Fussball

Medien: PSG verhandelt mit Rooney

Von Martin Grabmann
Wechselt er Richtung Paris? Wayne Rooney verhandelt offenbar schon mit PSG
© getty

Wayne Rooney vom englischen Meister Manchester United befindet sich laut französischen Medienberichten in Verhandlungen mit Paris Saint-Germain. Der Stürmer soll bei den Parisern an der Seite von Zlatan Ibrahimovic stürmen.

Wie "L'Equipe" berichtet, hat Paris Kontakt mit Rooney aufgenommen, der sich sehr interessiert gezeigt hat. Trotz gültigen Vertrags bis 2015 deutet vieles darauf hin, dass der Stürmer Manchester United in diesem Sommer verlassen wird. Als mögliche Ziele wurden bislang vor allem der FC Chelsea und Real Madrid genannt.

Sollte PSG Rooney verpflichten, würde das der Zeitung zufolge aber nicht heißen, dass Zlatan Ibrahimovic den Verein verlassen darf. Stattdessen plane der Verein, die beiden Stürmer gleichermaßen in der Offensive einzubinden. Neben Rooney wurde Paris zuletzt auch immer wieder mit Edinson Cavani vom SSC Neapel in Verbindung gebracht.

Der 27-jährige Rooney spielt seit 2004 für Manchester United und gewann mit dem Verein in diesem Jahr seine fünfte englische Meisterschaft. Nach nur 27 Einsätzen in der Premier League mit zwölf Toren und zehn Vorlagen hat der englische Nationalspieler allerdings um seine Freigabe gebeten.

Wayne Rooney im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung